Sport / Monheim, 10.10.2017

Baumberg und FCM fallen zurück

Nach zehn Spielrunden sind die Kicker der Sportfreunde Baumberg und des FC Monheim ins Oberliga-Tabellenmittelfeld zurückgefallen.

 

Platz neun und zehn

Der FC Monheim unterlag am Sonntag dem VfB Homberg vor 250 Zuschauern daheim mit 0:2, eine Woche zuvor hatte der FCM in Schonnebeck mit 0:3 verloren. Mit 16 Punkten steht der Aufsteiger auf Rang neun der Oberliga Niederrhein. Die Sportfreunde Baumberg stehen einen Platz dahinter auf Rang zehn. Eine Woche nach der 0:2-Heimniederlage gegen Ratingen spielten die Baumberger 1:1 beim DSC 99 aus der Landeshauptstadt. Somit holten die Sportfreunde nur zwei Zähler aus den letzten fünf Partien.

24.02. / Sport / Langenfeld

Fussballturnier der Jungen Union

Das beliebte Hallen-Fußballturnier der Jungen Union steht mit seiner mittlerweile 13. Auflage wieder vor der Tür.mehr

21.02. / Sport / Monheim

Fussball: Siege für SFB und FCM

Die Sportfreunde Baumberg und der FC Monheim sorgen in der Oberliga Niederrhein weiter für Furore.mehr

12.02. / Sport / Monheim

FCM und Baumberg mit Remis

Fußball-Oberliga: In ihrer jeweils zweiten Liga-Partie 2018 spielten die Sportfreunde Baumberg und der FC Monheim jeweils remis.mehr

23.01.
Sport / Monheim
Wolfgang Mansen Gesamtzweiter
08.01.
Sport / Langenfeld
Gesundheitskurse bei der SGL
26.12.
Sport / Langenfeld
Freie Plätze in Wasserkursen
19.12.
Regional / Sport
„24 Stunden BayArena”