Monheim / Sport, 14.11.2017

Baumberg und FCM im oberen Drittel

Die Sportfreunde Baumberg und der FC Monheim holten sich am 15. Spieltag der Oberliga Niederrhein weitere Siege.

 

Beide Teams drehten ein 0:1

Die Sportfreunde besiegten den bisherigen Spitzenreiter SV Straelen daheim nach 0:1-Pausenrückstand mit 2:1 und schoben sich auf Rang vier vor. Auch Aufsteiger FCM lag zur Pause 0:1 hinten, doch konnten die Gänselieselstädter den Rückstand beim Cronenberger SC noch in einen 3:1-Erfolg drehen. Hombach, Bastas und Mickels trafen für Monheim vor 150 Zuschauern; der FCM rückte auf Rang sechs der Tabelle vor. Spitzenreiter ist nun Jahn Hiesfeld mit 29 Punkten, Baumberg hat 28, der FCM 26 Punkte.

16.04. / Sport / Langenfeld

Handball: SGL bleibt vorne!

Die erste Herren-Handballmannschaft der SG Langenfeld bleibt Regionalliga-Spitzenreiter.mehr

10.04. / Sport / Monheim

Sportfreunde weiter ganz vorne dabei

Die Sportfreunde Baumberg stehen nach 27 Spielen auf Platz 2 der Fußball-Oberliga Niederrhein.mehr

13.03. / Sport / Monheim

Sportfreunde lassen Punkte liegen

Fußball-Oberliga: Die Sportfreunde Baumberg mussten sich am 23. Spieltag mit einem Remis begnügen.mehr

28.02.
Regional / Sport
Jonathan Tah bleibt bei Bayer
27.02.
Sport / Monheim
Sportfreunde bleiben vorne!
24.02.
Sport / Langenfeld
Fussballturnier der Jungen Union
21.02.
Sport / Monheim
Fussball: Siege für SFB und FCM