Monheim / Sport, 14.11.2017

Baumberg und FCM im oberen Drittel

Die Sportfreunde Baumberg und der FC Monheim holten sich am 15. Spieltag der Oberliga Niederrhein weitere Siege.

 

Beide Teams drehten ein 0:1

Die Sportfreunde besiegten den bisherigen Spitzenreiter SV Straelen daheim nach 0:1-Pausenrückstand mit 2:1 und schoben sich auf Rang vier vor. Auch Aufsteiger FCM lag zur Pause 0:1 hinten, doch konnten die Gänselieselstädter den Rückstand beim Cronenberger SC noch in einen 3:1-Erfolg drehen. Hombach, Bastas und Mickels trafen für Monheim vor 150 Zuschauern; der FCM rückte auf Rang sechs der Tabelle vor. Spitzenreiter ist nun Jahn Hiesfeld mit 29 Punkten, Baumberg hat 28, der FCM 26 Punkte.

16.10. / Sport / Langenfeld

Pleitenserie geht weiter

Im achten Drittliga-Saisonspiel verloren die Handballmänner der SGL zum siebten Mal.mehr

15.10. / Sport / Monheim

Fussball: 3:3 im Lokalderby!

Der FC Monheim und die Sportfreunde Baumberg trennten sich am Samstag 3:3 in der Oberliga Niederrhein.mehr

14.10. / Regional / Sport

Hilden schlägt sich achtbar

Fußball-Oberligist VfB Hilden schlug sich am Donnerstagabend wacker im Testkick gegen Fortuna Düsseldorf.mehr

13.10.
Sport / Monheim
Fussball: FCM im Viertelfinale
10.10.
Sport / Langenfeld
Handballer weiter sieglos
09.10.
Sport / Monheim
Nächster Sieg für Baumberg
08.10.
Sport / Langenfeld
Devils weiter ungeschlagen