Sport / Langenfeld, 08.02.2020

Deprez holt zweimal Silber

Fabienne Deprez vom Federball-Club Langenfeld holte zweimal Silber bei der 68. Deutschen Badminton-Meisterschaft in Bielefeld.

 

Im Mixed mit Max Weißkirchen

Sie war im Dameneinzel und im gemischten Doppel (Mixed) erfolgreich. Im Einzelfinale unterlag sie Yvonne Li in drei Sätzen. Im Mixed holte Deprez Silber mit Max Weißkirchen vom 1. BC Beuel. Björn Joppien vom FC Langenfeld, der im Herreneinzel an den Start ging, hatte direkt ein Hammerlos erwischt. Mit Felix Hammes (TV Fischbach), amtierender Deutscher Meister U22, musste er sich auseinandersetzen. Nach hartem Fight ging der Youngster mit 21:19 und 21:15 als Sieger vom Feld.

20.02. / Regional / Sport

Pfannenstiel hört auf

DÜSSELDORF. Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf kommt im Abstiegskampf nicht zur Ruhe.mehr

19.02. / Sport / Monheim

Remis am Wochenende

Am vergangenen Wochenende gab es für die Monheimer Clubs jeweils Remis in der Fußball-Oberliga Niederrhein.mehr

11.02. / Sport / Monheim

Spieltag abgesagt

Der komplette Sonntag-Spieltag der Fußball-Oberliga Niederrhein fiel den Wetterbedingungen zum Opfer.mehr

10.02.
Sport / Langenfeld
SGL rückt vor!
05.02.
Sport / Monheim
Fussball: Sportfreunde testen gegen Wuppertal
04.02.
Sport / Langenfeld
SGL marschiert
03.02.
Regional / Sport
Transfers bei Bayer 04