Sport / Langenfeld, 23.10.2018

Devils-Niederlage in Playoffs

Inlineskaterhockey: Die Damen der SGL Devils haben das erste Bundesliga-Playoff-Halbfinale verloren.

 

Am Samstag muss ein Sieg her

Am Sonntag setzte es in heimischer Halle für den amtierenden Meister und frischgebackenen Pokalsieger ein 3:4 nach Penaltyschießen gegen die IVA Rhein-Main Patriots, es war die erste Liganiederlage 2018 für Langenfeld. Die Tore für die Devils markierten Anna Goldschmidt (2) und Marie Goldschmidt. Nach 60 Minuten stand es an der Lindberghstraße 2:2, nach Verlängerung 3:3. Die zweite Partie der Best-of-three-Serie folgt am kommenden Samstag in Hessen. Ein Sieg muss für die Puckjägerinnen aus NRW her, um die Chance auf die Titelverteidigung aufrechtzuerhalten.

18.07. / Regional / Sport

Nur noch Mehrwegbecher

LEVERKUSEN. Mit Beginn der Saison 2019/20 wird Bayer 04 an den Ausgabeständen der BayArena Bier ausschließlich in Mehrwegbechern anbieten.mehr

13.07. / Regional / Sport

Erste drei Testkicks erfolgreich

DÜSSELDORF. In den bisherigen Vorbereitungsspielen auf die neue Saison blieb Fußball-Bundesligist Fortuna ohne Gegentor.mehr

02.07. / Sport / Langenfeld

Kantersieg für Devils

Inlineskaterhockey-Damenbundesliga: Mit einem 9:1 verabschiedeten sich die SGL Devils in die Sommerpause.mehr

01.07.
Sport / Langenfeld
Longhorns siegen!
28.06.
Sport / Langenfeld
Letztes Spiel vor Sommerpause
26.06.
Sport / Monheim
Nach der WM ist vor der WM
24.06.
Regional / Sport
Bayer empfängt Valencia