Sport / Monheim, 14.11.2018

FCM rückt vor!

Fußball: Am 15. Spieltag der Oberliga Niederrhein punkteten beide Monheimer Klubs.

 

13. Hömig-Tor

Der FC Monheim rückte durch einen 3:1-Heimsieg über den Tabellenletzten FSV Duisburg auf Rang elf vor. Die Sportfreunde aus Baumberg bleiben nach einem 2:2 beim FC Bocholt Tabellenzweiter, mit sieben Punkten Rückstand auf Spitzenreiter VfB Homberg. Für den FCM trafen Salau, Bastas und Agrusa, Knetsch und Hömig für die Sportfreunde. Robin Hömig führt mit 13 Treffern die Torjägerliste an.

18.07. / Regional / Sport

Nur noch Mehrwegbecher

LEVERKUSEN. Mit Beginn der Saison 2019/20 wird Bayer 04 an den Ausgabeständen der BayArena Bier ausschließlich in Mehrwegbechern anbieten.mehr

13.07. / Regional / Sport

Erste drei Testkicks erfolgreich

DÜSSELDORF. In den bisherigen Vorbereitungsspielen auf die neue Saison blieb Fußball-Bundesligist Fortuna ohne Gegentor.mehr

02.07. / Sport / Langenfeld

Kantersieg für Devils

Inlineskaterhockey-Damenbundesliga: Mit einem 9:1 verabschiedeten sich die SGL Devils in die Sommerpause.mehr

01.07.
Sport / Langenfeld
Longhorns siegen!
28.06.
Sport / Langenfeld
Letztes Spiel vor Sommerpause
26.06.
Sport / Monheim
Nach der WM ist vor der WM
24.06.
Regional / Sport
Bayer empfängt Valencia