Sport / Langenfeld, 08.01.2018

Gesundheitskurse bei der SGL

In einigen der neu startenden Gesundheitskurse bei der SG Langenfeld gibt es noch freie Plätze.

 

Entspannendes und Kräftigendes

Wer bewusst schonend trainieren möchte, findet auch als Nichtmitglied das passende Kursangebot: Im Präventionskurs „Wirbelsäule“ montags um 9 Uhr erwartet die Teilnehmer ein funktionelles Training rund um die Wirbelsäule. Neben der Kräftigung von Rücken- und Bauchmuskulatur stehen die Mobilisation, Koordination sowie Entspannung der Wirbelsäule im Vordergrund. So wird Rückenbeschwerden vorgebeugt. Bei Präventionsangeboten übernimmt die Krankenkasse bei regelmäßiger Teilnahme bis zu 80 Prozent der Kosten. Neu im Programm ist ein Pilateskurs für Anfänger am Donnerstag um 10.15 Uhr. Die Pilates-Methode ist ein ganzheitliches Körpertraining, mit dem vor allem die tiefliegenden Muskelgruppen angesprochen werden sollen, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen. Das Training umfasst Kraftübungen, Stretching und eine bewusste Atmung. Auch in den Kursen „Yoga” (Mittwoch, 10.15 Uhr) und „Tai Chi” (Montag, 18 Uhr) gibt es noch freie Plätze. Nähere Informationen und Anmeldung an der SGL-Rezeption oder online über www.sglangenfeld.de.

25.09. / Sport / Langenfeld

Vierte Niederlage für SGL

Handball: Drittligist SG Langenfeld kassierte am Samstag die vierte Niederlage im fünften Saisonspiel.mehr

24.09. / Regional / Sport / Haan

VfB Hilden gegen Fortuna

HILDEN. Fußball: Am 11. Oktober spielt Fortuna Düsseldorf bei der ersten Mannschaft des VfB Hilden.mehr

19.09. / Sport / Langenfeld

Sieg für die Devils!

Die erste Herrenmannschaft der SGL Devils besiegte am Wochenende die Spreewölfe Berlin 10:3.mehr

18.09.
Sport / Monheim
Siege für FCM und Baumberg
17.09.
Sport / Langenfeld
Knappe Niederlage beim Tabellenführer
15.09.
Regional / Sport
Partnerschaft wird vorgesetzt
13.09.
Sport / Langenfeld
Ein Punkt aus drei Spielen