Sport / Langenfeld, 12.05.2022

Handballer vor wichtiger Auswärtspartie

Die SGL-Handballer treten am kommenden Samstag bei der HSG Siebengebirge an.

 

Auswärtssieg würde den Klassenerhalt bedeuten!

Im Abstiegskampf stehen für die Handballmänner der SG Langenfeld noch zwei Partien an, am Samstag um 19.30 bei der HSG Siebengebirge, am Donnerstag, den 19. Mai, folgt dann das letzte Saisonheimspiel in der Regionalliga Nordrhein gegen den HC Weiden. Am vergangenen Dienstag siegte die SGL daheim 29:16 gegen den OSC Rheinhausen, Langenfeld ist derzeit Elfter unter 14 Teams. Ein Auswärtssieg am kommenden Wochenende wäre gleichbedeutend mit dem Klassenerhalt für die Langenfelder. Die SGL-Damen stellten schon im April den Aufstieg in die Verbandsliga sicher.

26.05. / Sport / Langenfeld

Klassenerhalt für Handballer

Die Handballmänner der SG Langenfeld bleiben in der Regionalliga Nordrhein.mehr

24.05. / Sport / Monheim

FCM trotzt Spitzenreiter Remis ab

Der FC Monheim spielte am Wochenende daheim 0:0 gegen den Tabellenführer FC Bocholt.mehr

20.05. / Sport / Monheim

FCM erwartet Spitzenreiter

In der Fußball-Oberliga Niederrhein erwartet der FC Monheim am Sonntag daheim den FC Bocholt.mehr

10.05.
Sport / Monheim
Sieg für FCM, Baumberg verliert
04.05.
Sport / Monheim
FCM mit Remis!
02.05.
Regional / Sport / Haan
Fortuna sichert Klassenerhalt
27.04.
Sport / Monheim
Klatsche für FCM