Sport / Monheim, 02.02.2020

Knetsch fällt aus!

Fußball-Oberligist Sportfreunde Baumberg muss erst einmal auf Tim Knetsch verzichten.

 

Am kommenden Sonntag geht´s nach Hilden

Im Testspiel gegen den Mittelrhein-Oberligisten FC Wegberg-Beeck am vergangenen Sonntag (3:2) zog sich Stürmer Tim Knetsch einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu, dies ergab eine eingehende ärztliche Untersuchung Anfang der Woche. Tim Knetsch (27), der bereits in der Hinrunde im Spiel gegen den FC Kray einen Innenbandriss im Knie hinnehmen musste, wird nun erneut vier bis sechs Wochen pausieren müssen. SFB-Trainer Salah El Halimi sagt dazu: „Tim wird uns fehlen, denn nach seiner Verletzung in der Hinserie befand er sich auf einem sehr guten Weg.” Durch die Reha wird Tim Knetsch vom SFB-Physioteam um Physiotherapeut Fabian Konstanty und Richard Ehrhardt begleitet. Ligaauftakt 2020 für die Sportfreunde ist am 9. Februar, man tritt beim VfB Hilden an (15.30 Uhr).

30.07. / Regional / Sport

Neue Aufgabe für Keeper

LEVERKUSEN. Fußball: Bayer-Torwart Ramazan Özcan wird seine aktive Laufbahn nach dem Finalturnier der Europa League im August beenden.mehr

07.07. / Regional / Sport

Pokalfinale: Bayer verliert 2:4!

Bayer 04 Leverkusen hat die Überraschung im DFB-Pokalfinale von Berlin verpasst.mehr

30.06. / Regional / Sport

Bayer bleibt Fünfter!

LEVERKUSEN. Fußball-Bundesligist Bayer 04 hat am letzten Spieltag am Samstag die Quali für die Champions League verpasst.mehr

30.06.
Regional / Sport
Fortuna abgestiegen!
24.06.
Regional / Sport
Der letzte Spieltag
22.06.
Regional / Sport
Eichin wird Leiter Nachwuchs
17.06.
Sport / Monheim
Akkoca wird Sportdirektor!