Sport / Monheim, 02.02.2020

Knetsch fällt aus!

Fußball-Oberligist Sportfreunde Baumberg muss erst einmal auf Tim Knetsch verzichten.

 

Am kommenden Sonntag geht´s nach Hilden

Im Testspiel gegen den Mittelrhein-Oberligisten FC Wegberg-Beeck am vergangenen Sonntag (3:2) zog sich Stürmer Tim Knetsch einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu, dies ergab eine eingehende ärztliche Untersuchung Anfang der Woche. Tim Knetsch (27), der bereits in der Hinrunde im Spiel gegen den FC Kray einen Innenbandriss im Knie hinnehmen musste, wird nun erneut vier bis sechs Wochen pausieren müssen. SFB-Trainer Salah El Halimi sagt dazu: „Tim wird uns fehlen, denn nach seiner Verletzung in der Hinserie befand er sich auf einem sehr guten Weg.” Durch die Reha wird Tim Knetsch vom SFB-Physioteam um Physiotherapeut Fabian Konstanty und Richard Ehrhardt begleitet. Ligaauftakt 2020 für die Sportfreunde ist am 9. Februar, man tritt beim VfB Hilden an (15.30 Uhr).

20.02. / Regional / Sport

Pfannenstiel hört auf

DÜSSELDORF. Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf kommt im Abstiegskampf nicht zur Ruhe.mehr

19.02. / Sport / Monheim

Remis am Wochenende

Am vergangenen Wochenende gab es für die Monheimer Clubs jeweils Remis in der Fußball-Oberliga Niederrhein.mehr

11.02. / Sport / Monheim

Spieltag abgesagt

Der komplette Sonntag-Spieltag der Fußball-Oberliga Niederrhein fiel den Wetterbedingungen zum Opfer.mehr

10.02.
Sport / Langenfeld
SGL rückt vor!
08.02.
Sport / Langenfeld
Deprez holt zweimal Silber
05.02.
Sport / Monheim
Fussball: Sportfreunde testen gegen Wuppertal
04.02.
Sport / Langenfeld
SGL marschiert