Am Sonntag wird in Baumberg wieder gekickt. Foto: PETO

Sport / Monheim, 26.06.2019

Nach der WM ist vor der WM

Das alljährliche PETO-Hallenfußballtunier steht vor der Tür.

 

Am 29. Juni

Am Sonntag, den 29. Juni, ist es wieder so weit: Das PETO-Hallenfußballtunier steht an. Wie in jedem Jahr findet es von 10 bis etwa 15 Uhr in der Lieselott-Diem Sporthalle in Baumberg statt. Gespielt wird im WM-Modus: Wer die Vorrunde übersteht, kann sich bis in die Endrunde vorkämpfen. Und das lohnt sich, denn nicht nur das Team auf dem ersten Platz darf sich über Preise freuen. Interessierte Teams, die aus sechs bis acht Spielerinnen und Spielern bestehen müssen, können sich bis zum 27. Juni online unter www.peto.de/fussball anmelden. Je Spiel werden dann immer fünf Feldspieler/-innen und ein Torwart/eine Torfrau antreten. Die Teilnahmegebühr beträgt zehn Euro pro Team. Für die Stärkung zwischendurch ist gesorgt: Jedes Team bekommt ein Sixpack Wasser gestellt. Darüber hinaus steht für wenig Geld ein kleiner Imbiss mit Snacks und weiteren Getränken bereit.

11.12. / Sport / Langenfeld

SGL mit Auswärtssieg

Die Regionalliga-Handballer der SG Langenfeld feierten am Wochenende einen Auswärtssieg.mehr

10.12. / Sport / Monheim

Siege für Monheimer Klubs

Der FCM und auch die Sportfreunde starteten mit einem Sieg in die Fußball-Oberliga-Rückrunde.mehr

03.12. / Sport / Monheim

Bitteres Hinrundenende

Fußball-Oberliga Niederrhein: Die Sportfreunde Baumberg und der FC Monheim verloren ihr letztes Hinrundenspiel.mehr

02.12.
Sport / Langenfeld
Knappe Niederlage für SGL
19.11.
Sport / Langenfeld
SGL-Handballer verlieren
18.11.
Sport / Monheim
Remis im Derby
15.11.
Sport / Monheim
Derby in Baumberg