Sport / Monheim, 09.04.2019

Remis für Baumberg und FCM

26. Spieltag der Fußball-Oberliga Niederrhein: Baumberg und der FC Monheim spielten unentschieden.

 

FCM macht 0:3 wett

Der Tabellenzweite Sportfreunde Baumberg trennte sich daheim von der SSVg Velbert 2:2. Hömig und Knetsch hatten die Gastgeber mit 2:0 in Führung gebracht, doch im letzten Spielzeitdrittel gelangen Mickels und Aydin noch die Tore zum Ausgleich. Unterdessen holte der FC Monheim nach 0:3-Pausenrückstand noch ein 3:3 beim Abstiegskandidaten Union Nettetal. Schiffer und Schütz per Elfmeter sorgen für die beiden Anschlusstreffer – Schütz sorgte kurz vor dem Schlusspfiff dann auch noch für den Ausgleich. Monheim rutsche auf Rang sechs der Tabelle ab. Spitzenreiter mit nun schon zwölf Punkten vor Baumberg bleibt der VfB Homberg.

11.12. / Sport / Langenfeld

SGL mit Auswärtssieg

Die Regionalliga-Handballer der SG Langenfeld feierten am Wochenende einen Auswärtssieg.mehr

10.12. / Sport / Monheim

Siege für Monheimer Klubs

Der FCM und auch die Sportfreunde starteten mit einem Sieg in die Fußball-Oberliga-Rückrunde.mehr

03.12. / Sport / Monheim

Bitteres Hinrundenende

Fußball-Oberliga Niederrhein: Die Sportfreunde Baumberg und der FC Monheim verloren ihr letztes Hinrundenspiel.mehr

02.12.
Sport / Langenfeld
Knappe Niederlage für SGL
19.11.
Sport / Langenfeld
SGL-Handballer verlieren
18.11.
Sport / Monheim
Remis im Derby
15.11.
Sport / Monheim
Derby in Baumberg