Sport / Monheim, 07.05.2019

Tolle Siege für Monheimer Teams!

Am 30. Spieltag der Fußball-Oberliga Niederrhein gab es Siege für die Teams aus dem Monheimer Stadtgebiet.

 

4:2 und 5:2

Der FC Monheim siegte mit 4:2 in Ratingen, dabei brachten Cinar (63.) und Lamidi (75.) die Gastgeber recht spät mit 2:0 in Front. Dann aber die Gäste: Schütz (78.), Nolte (83.), Lippold (85.) und Aleksic (90.) drehten die Partie mit ihren Treffern. Die Sportfreunde Baumberg besiegten den VfB Hilden daheim mit 5:2. Robin Hömig traf dreimal für die Gastgeber, Roberto Guirino und Jannik Weber erzielten die weiteren SFB-Tore. Für Hilden trafen Timo Kunzl und Pascal Weber. Baumberg bleibt Zweiter, der FCM ist Sechster.

18.07. / Regional / Sport

Nur noch Mehrwegbecher

LEVERKUSEN. Mit Beginn der Saison 2019/20 wird Bayer 04 an den Ausgabeständen der BayArena Bier ausschließlich in Mehrwegbechern anbieten.mehr

13.07. / Regional / Sport

Erste drei Testkicks erfolgreich

DÜSSELDORF. In den bisherigen Vorbereitungsspielen auf die neue Saison blieb Fußball-Bundesligist Fortuna ohne Gegentor.mehr

02.07. / Sport / Langenfeld

Kantersieg für Devils

Inlineskaterhockey-Damenbundesliga: Mit einem 9:1 verabschiedeten sich die SGL Devils in die Sommerpause.mehr

01.07.
Sport / Langenfeld
Longhorns siegen!
28.06.
Sport / Langenfeld
Letztes Spiel vor Sommerpause
26.06.
Sport / Monheim
Nach der WM ist vor der WM
24.06.
Regional / Sport
Bayer empfängt Valencia