Sport / Langenfeld, 25.09.2018

Vierte Niederlage für SGL

Handball: Drittligist SG Langenfeld kassierte am Samstag die vierte Niederlage im fünften Saisonspiel.

 

23:30-Heimpleite

Gegen den Longericher SC aus Köln setzte es für die Langenfelder Ballwerfer eine 23:30-Heimniederlage. Somit ziert die SGL mit 1:9 Punkten das Tabellenende der 16 Mannschaften starken 3. Liga West. Longerich ist Sechster. Am kommenden Samstagabend gibt es ein weiteres Heimspiel für die SGL-Männer: In der KAG-Halle an der Lindberghstraße ist um 19.30 Uhr Anwurf, Gegner ist die SG Schalksmühle Halver.

24.05. / Regional / Sport

Brandt verlässt Bayer 04

LEVERKUSEN. Julian Brandt verlässt Bayer 04 Leverkusen und wechselt zum Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund.mehr

21.05. / Sport / Monheim

Zwei Spiele, zwei Siege

Erfreulich endete der 32. Oberliga-Spieltag für die Kicker des FC Monheim und der Sportfreunde Baumberg.mehr

20.05. / Regional / Sport

Leverkusen und Düsseldorf mit Abschluss-Siegen

Bayer 04 Leverkusen sicherte sich am Samstag den vierten Tabellenplatz, die Fortuna siegte ebenfalls.mehr

17.05.
Regional / Sport
Letzter Spieltag
14.05.
Sport / Monheim
Baumberg siegt, FCM verliert
11.05.
Regional / Sport
Leverkusen holt Kerem Demirbay!
07.05.
Sport / Monheim
Tolle Siege für Monheimer Teams!