Mit Freude waren die Teilnehmer in der Hubertushalle dabei. Foto: Gartenbauverein

Vermischtes / Langenfeld, 01.12.2017

Adventsstecken im Langenfelder Süden

Mit 60 Teilnehmern war das diesjährige Adventsstecken des Gartenbauvereins Gieslenberg-Mehlbruch gut besucht.

 

Gute Stimmung, leckerer Kuchen

Die zweite Vorsitzende und Organisatorin Silvia Scharrenbruch hieß alle in der adventlich geschmückten Hubertushalle willkommen und freute sich über das große Interesse. Vor der kreativen Arbeit stärkte man sich noch bei Kaffee und leckeren Kuchenspenden. Unter fachlicher Anleitung und zahlreichen Tipps von Floristin Sylvia Laux ging es dann ans Basteln. Es war nicht immer einfach, alle Materialien richtig und auch ansprechend zu verarbeiten. Doch bei der guten Stimmung in der Halle waren der Kreativität und dem Ideenreichtum kaum Grenzen gesetzt. So waren die Teilnehmer durchweg mit ihrer Leistung zufrieden und nun schmückt so manch selbst gebasteltes Gesteck das Wohnzimmer zuhause.

23.02. / Vermischtes / Monheim

Bürgermeister begrüsst Schülergruppe

Die Jugendlichen samt Begleitung aus Istanbul sind im Rahmen eines Austauschs mit dem Gymnasium zu Gast.mehr

22.02. / Vermischtes / Monheim

Schöneberger Strasse: Erneut Gebäudebrand

Die Feuerwehr verhinderte am Dienstag eine Brandausbreitung auf Wohnungen.mehr

20.02. / Vermischtes / Monheim

Kinder, Computer und Internet

Zum Thema „Wann ist ein Kind reif für Computer und Internet?” lädt der KKV Monheim am Rhein ein.mehr

19.02.
Vermischtes / Langenfeld
Brand im Umspannwerk
18.02.
Vermischtes / Langenfeld
Vortrag fällt aus
17.02.
Vermischtes / Monheim
„Whale Rider” im Winterkino
15.02.
Regional / Vermischtes / Monheim
Hospizbewegung stellt Aufgaben vor