Vermischtes / Langenfeld, 04.09.2020

„Ärzte im Dialog”

Ein gesunder Darm sowie eine intakte Stoffwechsel- und Verdauungsfunktion sind Voraussetzung für unser tägliches Wohlbefinden.

 

Am 9. September

Grund genug, bei der nächsten Ausgabe der beliebten Vortragsreihe „Ärzte im Dialog” einmal den Darm in den Fokus zu rücken. Die Vortragsveranstaltung, zu der die Volkshochschule und das St. Martinus Krankenhaus in Langenfeld gemeinsam einladen, findet am Mittwoch, 9. September, um 19 Uhr im Flügelsaal des Kulturzentrums statt. Hinter Störungen der Darmgesundheit können sich unterschiedliche Krankheitsbilder verbergen, die immer wieder die Expertise verschiedener medizinischer Fachrichtungen erfordern. Diesem Anspruch wird das interdisziplinäre Darmzentrum Langenfeld sowohl im Bereich der Therapie als auch in der Vorsorge gerecht. Die Referenten, Dr. Christiaan Hildebrand (Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie) und Dr. Hansulfert Segendorf (Chefarzt Innere Medizin/Gastroenterologie), möchten den Teilnehmern im Verlauf des Vortragsabends typische Krankheitsbilder mit ihren Symptomen und Behandlungsmöglichkeiten erläutern, aber auch das Ärzteteam des St. Martinus-Krankenhauses und dessen Organisationsstrukturen vorstellen. Im Anschluss an den Vortrag besteht Gelegenheit, persönlichen Fragen anzubringen. Interessierte Teilnehmer werden gebeten, eine Alltagsmaske mitzuführen und rechtzeitig zu erscheinen, damit vor Veranstaltungsbeginn ein Sitzplan erstellt werden kann. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei. Information bei der Volkshochschule Langenfeld, Rathaus, Zimmer 005, Telefon 02173/794-4555/-4556. Internet: www.vhs-langenfeld.de

16.06. / Vermischtes / Langenfeld

Verkehrsbeeinträchtigungen an der Solinger Strasse

Grund hierfür sind Arbeiten an mehreren Straßenlaternen in diesem Straßenabschnitt.mehr

15.06. / Regional / Vermischtes / Haan

78-jähriger Pedelecfahrer schwer verletzt

Ein 39-jährige Erkrather touchierte mit seinem Rennrad den Lenker des Pedelec, woraufhin der 78-Jährige die Kontrolle über sein Fahrrad verlor und zu Boden stürzte.mehr

12.06. / Regional / Vermischtes / Haan

Inzidenz im Kreis Mettmann unter 35

KREIS METTMANN. Voraussichtlich ab Montag gibt es weitere Lockerungen im Kreis Mettmann.mehr

11.06.
Vermischtes / Monheim
Neue Wege für das Österreich-Viertel
09.06.
Regional / Vermischtes / Haan
Weitere Lockerungen ab Freitag
04.06.
Vermischtes / Langenfeld
Freibad öffnet mit neuem Servicekonzept
02.06.
Vermischtes / Monheim
Fotowettbewerb zum Tag der Umwelt