Vermischtes / Haan, 21.03.2017

Amphibien wandern ...

Die Amphibienwanderung hat begonnen; in dem Zusammenhang meldet sich der Verein AGNU Haan e.V. zu Wort.

 

Bitte um vorsichtiges Fahren

Die AGNU bittet darum, an den Straßen mit Amphibienzäunen besonders vorsichtig zu fahren, insbesondere, wenn Helfer dort Kröten einsammeln. Wichtig sei auch, dass Hausbesitzer Kellertreppen und Fensterschächte nach Amphibien kontrollierten. Aufgefundene Tiere sollten im Garten unter Sträuchern oder in Teichnähe ausgesetzt werden.

AGNU = Arbeitgemeinschaft Natur und Umwelt

25.05. / Vermischtes / Monheim

Blütenpracht war schnell verteilt

Das Berliner Viertel soll auch in diesem Jahr wieder durch bunte Pflanzenvielfalt aufblühen.mehr

24.05. / Vermischtes / Langenfeld

Familienfest im Freizeitpark

Am kommenden Wochenende findet das internationale Kinder- und Familienfest in Langenfeld zum 35. Mal statt.mehr

23.05. / Vermischtes / Monheim

Madonnen-Statue wird gereinigt

Der angestammte Platz im Torbogen bleibt nun für eine Weile leer; die Stadt unterstützt die Reinigungsarbeiten.mehr

21.05.
Vermischtes / Monheim
Sozialdemokraten auf Spargeltour
20.05.
Vermischtes / Langenfeld
„Fotografieren mit der Digitalkamera 2”
19.05.
Vermischtes / Langenfeld
Stadtradeln geht in dritte Runde
14.05.
Vermischtes / Langenfeld
Alt werden in den eigenen vier Wänden