Vermischtes / Haan, 21.03.2017

Amphibien wandern ...

Die Amphibienwanderung hat begonnen; in dem Zusammenhang meldet sich der Verein AGNU Haan e.V. zu Wort.

 

Bitte um vorsichtiges Fahren

Die AGNU bittet darum, an den Straßen mit Amphibienzäunen besonders vorsichtig zu fahren, insbesondere, wenn Helfer dort Kröten einsammeln. Wichtig sei auch, dass Hausbesitzer Kellertreppen und Fensterschächte nach Amphibien kontrollierten. Aufgefundene Tiere sollten im Garten unter Sträuchern oder in Teichnähe ausgesetzt werden.

AGNU = Arbeitgemeinschaft Natur und Umwelt

20.04. / Vermischtes / Monheim

Wasserspielplatz: Anschluss wohl im Mai

Die Stadt arbeitet an einer umweltfreundlichen Lösung gegen Algenbildung.mehr

19.04. / Vermischtes / Monheim

Güllewagen beschädigen Rheindeich

Die Stadtverwaltung zieht den Verursacher zur Verantwortung.mehr

18.04. / Vermischtes / Langenfeld

„Richrath singt”

Schlager, Hits und Evergreens quer durch die Jahrzehnte gibt es am 4. Mai im Gemeindezentrum Lukaskirche.mehr

15.04.
Vermischtes / Monheim
Die Welt der Vögel entdecken
14.04.
Vermischtes / Monheim
Endausbau für Strassendecke
13.04.
Vermischtes / Langenfeld
Stadtfest an diesem Wochenende
12.04.
Vermischtes / Monheim
Baumkontrolleure starten am Montag