Vermischtes / Haan, 21.03.2017

Amphibien wandern ...

Die Amphibienwanderung hat begonnen; in dem Zusammenhang meldet sich der Verein AGNU Haan e.V. zu Wort.

 

Bitte um vorsichtiges Fahren

Die AGNU bittet darum, an den Straßen mit Amphibienzäunen besonders vorsichtig zu fahren, insbesondere, wenn Helfer dort Kröten einsammeln. Wichtig sei auch, dass Hausbesitzer Kellertreppen und Fensterschächte nach Amphibien kontrollierten. Aufgefundene Tiere sollten im Garten unter Sträuchern oder in Teichnähe ausgesetzt werden.

AGNU = Arbeitgemeinschaft Natur und Umwelt

22.01. / Vermischtes / Monheim

Musikschule: neue Möglichkeiten

Es gibt vereinfachte Verfahren sowie eine geänderte Regelung für Geschwister.mehr

21.01. / Vermischtes / Monheim

Tipps für einen echten Naturgarten

Ein Vortrag in der Volkshochschule findet am 23. Januar statt.mehr

20.01. / Vermischtes / Langenfeld

Orkantief Friederike sorgte für viele Einsätze

Der Orkan am Donnerstag hat auch die Feuerwehr Langenfeld intensiv beschäftigt.mehr

19.01.
Vermischtes / Monheim
Ferienprojekt „Circus Leben”
18.01.
Vermischtes / Monheim
Deutsche Rentenversicherung: Sprechtag
14.01.
Vermischtes / Monheim
Kaffeestübchen in Baumberg
12.01.
Vermischtes / Langenfeld
Vortrag in LVR-Klinik