Die neu gestaltete Anlage wird eine Menge an Möglichkeiten für Fußballfans bieten. Grafik: Strauchwerk

Vermischtes / Monheim, 12.01.2021

Arbeiten für neuen Bolzplatz beginnen

Im Grünzug zwischen Geschwister-Scholl- und Benrather Straße investiert die Stadt rund 800.000 Euro.

 

Einige Extras

Er ist wahrlich in die Jahre gekommen - der Bolzplatz im Grünzug zwischen Geschwister-Scholl- und Benrather Straße in Baumberg. Nun wird er komplett umgestaltet und um einige Extras erweitert. Dafür investiert die Stadt rund 800.000 Euro. Beginn der Arbeiten ist in diesen Tagen. Zunächst sind Rodungen zwecks Erweiterung der Anlage notwendig. Ein Teil der etwa 50 meist kleinen Bäume ist ohnehin pilzbefallen und nicht zu retten. Nachpflanzungen sind geplant. Die derzeitige Anlage mit Ascheplatz wird voraussichtlich ab Ende Januar nicht mehr bespielbar sein. Der Kern des Neubaus beginnt dann im April/Mai. Nach etwa drei bis vier Monaten wird er dann fertiggestellt sein. Der neue Platz kann sich dann wahrlich sehen lassen. Unter anderem wird es eine Cageballanlage mit Kunstrasen sowie kleinere Übungsflächen für Fußballbegeisterte geben. Aber auch an Sitzblöcke für gemütliche Pausen wird gedacht. (nj)

17.01. / Regional / Vermischtes / Haan

In Erkrath wird bald geimpft

Ab dem 25. Januar 2021 wird es für Personen ab 80 Jahren möglich sein, sowohl online als auch telefonisch Impftermine in den Impfzentren zu buchen.mehr

16.01. / Vermischtes / Langenfeld

Digitale Kitas

Die Stadt Langenfeld fördert die Digitalisierung in allen Bereichen.mehr

15.01. / Vermischtes / Haan

Baumassnahmen begannen

In der Kampheider Straße an der Ecke zur Kampstraße begannen Montag die Baumaßnahmen zur Errichtung von Fahrbahnerhebungen.mehr

14.01.
Vermischtes / Monheim
Anmelden für Gänselieselmarkt
13.01.
Vermischtes / Langenfeld
Lichterzug abgesagt
11.01.
Vermischtes / Langenfeld
Start mit Online-Angeboten
10.01.
Vermischtes / Langenfeld
Mittagessen zum Mitnehmen