Am 11.9. ist Internationaler Tag der Ersten Hilfe. Foto: MHD

Vermischtes / Langenfeld, 09.09.2010

Ausbildung rettet Leben

Stellen Sie sich vor, in Ihrer unmittelbaren Nähe bricht ein Mensch zusammen und Sie können nicht helfen, weil Sie sich nicht mehr an Ihren letzten Erste-Hilfe-Kurs erinnern können.

 

In jeder Stunde sterben zwölf Menschen am plötzlichen Herztod

Das Szenario ist real: „In Deutschland sterben jede Stunde umgerechnet zwölf (!) Menschen am plötzlichen Herztod“, erklärt Friedhelm Vater, Erste-Hilfe-Ausbilder beim Malteser Hilfsdienst in Langenfeld. Schnelle Hilfe ist hier oberstes Gebot, wie Vater weiß. „Wenn innerhalb von fünf Minuten fachgerecht Erste Hilfe geleistet wird, liegt die Chance, unbeschadet dieser lebensbedrohlichen Situation zu entkommen, bei über 40 Prozent.“ Im Rahmen der medizinischen Versorgung ist die Erste Hilfe am Unfallort durch fachgerecht geschulte Laien ein wesentlicher Faktor, um überlebenswichtige Soforthilfe zu leisten bis zum Eintreffen der Rettungs- und Sicherheitskräfte. Das Problem ist: Wie helfe ich richtig? „Viele Menschen machen in ihrem Leben nur einen einzigen Erste-Hilfe-Kurs, und zwar zusammen mit dem Führerschein“, beschreibt der erfahrene Ausbilder. „Dabei begegnen uns gerade im Straßenverkehr häufig Situationen, die Erste Hilfe erfordern. Kommt es zu einem Schadensfall, wissen viele Menschen nicht, wie sie sich verhalten sollen.“

Kurse

Genau das lehren die Malteser in Langenfeld in ihren Kursen in Erster Hilfe. Neben der stabilen Seitenlage und der Reanimation gehört auch der richtige Umgang mit einem Defibrillator zum festen Bestandteil der Erste-Hilfe-Kurse beim Malteser Hilfsdienst in Langenfeld. Darüber hinaus bieten die Malteser spezielle Kurse zum Beispiel zur Erstversorgung bei Kindern im Säuglingsalter.

Interesse?

Wenn Sie Interesse an einem Kurs haben oder Fragen zur Ausbildung in Erster Hilfe, erreichen Sie die Malteser unter der Rufnummer 02173/ 81110, per Fax (02173/ 81146) oder per E-Mail (ausbildung[at]malteser-langenfeld.de). Alle Termine für Erste-Hilfe-Lehrgänge findet man auch auf der Internetseite: www.malteser-langenfeld.de.

Hintergrund-Info: Der nächste Erste-Hilfe-Grundkurs findet am Dienstag, den 21. September (Teil 1), und Mittwoch, den 22. September (Teil 2), jeweils von 9 bis 16 Uhr statt. Der nächste Erste-Hilfe-Auffrischungslehrgang findet am Montag, den 20. September, von 9 bis 16 Uhr statt.

23.10. / Vermischtes / Monheim

Umgestaltung der Rheinpromenade

Ein Bürgerschaftsabend findet am 3. November im Bürgerhaus statt.mehr

22.10. / Vermischtes / Monheim

Die Macht von Glaubenssätzen

Ein Workshop der Volkshochschule findet am 29. Oktober statt.mehr

21.10. / Vermischtes / Langenfeld

CDU Reusrath sagt Adventsmarkt ab

Schweren Herzens musste die CDU Reusrath den diesjährigen Adventsmarkt am 5. Dezember 2020 absagen.mehr

17.10.
Vermischtes / Monheim
Gesundheitswandern mit der VHS
15.10.
Vermischtes / Langenfeld
Untersuchung „Vitale Innenstädte”
12.10.
Regional / Vermischtes
Weihnachtsmarkt in Hilden abgesagt
11.10.
Vermischtes / Monheim
Exkursion in den Knipprather Wald