Vermischtes / Haan, 19.04.2017

AWO-Workshop in Haan

„Sturzprophylaxe für Menschen ab 60 Jahre” heißt das Motto eines AWO-Workshops am 27. April 2017 in Haan.

 

Risiko

Er findet statt im Haus am Park an der Bismarckstraße 12. Stürze stellen ins besondere für ältere Menschen ein Risiko dar. Doch schon durch einfache Mittel und Übungen zur Verbesserung von Gleichgewicht und Kraft lässt sich diese Gefährdung erheblich verringern und eine sichere Mobilität fördern. Jeder kann das Sturzrisiko aktiv beeinflussen. Unter der Leitung von Sonja Lütz lernen die Teilnehmer Gefahrensituationen einzuschätzen und zu vermeiden. Nachfolgend kann eine individuelle Strategie entwickelt werden, die hilft, sich in der jeweiligen Situation sicher zu fühlen. Weitere Informationen und Anmeldung für den Workshop „Sturzprophylaxe für Menschen ab 60 Jahre” unter Telefon 02129/2550 beim AWO-Ortsverein Haan. Unterstützungsbeitrag: fünf Euro.

21.10. / Vermischtes / Monheim

Kapellenstrasse bleibt weiterhin gesperrt

Die Durchfahrt in beide Richtungen soll Ende November wieder möglich sein.mehr

17.10. / Vermischtes / Langenfeld

Bücherflohmarkt in Langenfeld

Am 21. Oktober findet von 10.30 bis 13.30 Uhr der nächste Bücherflohmarkt vor der Stadtbibliothek Langenfeld statt.mehr

16.10. / Vermischtes / Monheim

OHG unterstützt Selbstfinder und Ausprobierer

Schüler und Schülerinnen der Q2 des Otto-Hahn-Gymnasiums in Monheim organisieren unter dem Titel „Rock On! – or are you skirt of it?” eine Aktion.mehr

15.10.
Vermischtes / Monheim
Rockbands erinnern an Neue Deutsche Welle
13.10.
Vermischtes / Monheim
Bibliothek lädt Kinder ein
12.10.
Vermischtes / Monheim
Stadt sammelt Ideen für Umgestaltung
11.10.
Vermischtes / Langenfeld
Ölspur auf Hildener Strasse