Zahlreiche Besucherinnen und Besucher feierten im Mai 2018 das Baumberger Hauptstraßenfest. Foto: Michael de Clerque

Vermischtes / Monheim, 03.05.2019

Baumberg feiert

Auf der Baumberger Hauptstraße wird am kommenden Sonntag, den 4. Mai 2019, gefeiert.

 

Hufeisenwerfen, Kutschrundfahrten und Bullenrodeo

Unter dem Motto „Kommt raus, feiern!” laden das städtische Citymarketing und die lokalen Gastronomen, Dienstleister und Händler zum entspannten Feiern ein. Von 11 bis 18 Uhr gibt es Auftritte verschiedener Bands und lokaler Vereine, Spiel-, Spaß- und Bastelaktionen für Kinder und natürlich die passende Verpflegung der Gastronominnen und Gastronomen vor Ort – von Burritos und Pulled-Pork-Burger über Schwenkbraten, Gyros, Flammkuchen und asiatische Köstlichkeiten bis zu Kuchen, Eis und Aperol. Auf der Bühne stehen unter anderem Mainstream, Ton-3 mit Pop- und Rock-Chansons und die Rockabilly-Gruppe Ben Wild and the Wild Band mit rockigen Hits aus den 70er, 80er und 90er Jahren. Darüber hinaus treten die Boomberger Dorfgarde und die Hippegarde auf. Zeitgleich ist auf der Straße die Dixieland-Walking-Band The Juggets Jazzband unterwegs. Kinder und Jugendliche können sich unter anderem auf American Football, einen Bewegungsparcours, eine Boulder- und Kletterwand und eine Hüpfburg freuen. Die Monheimer Lokalhelden laden zum Hufeisenwerfen ein und am Stand der städtischen Kunstschule können Turnbeutel kreativ gestaltet werden. Zwischen 15 und 17 Uhr kann man Baumberg auf kostenlosen Kutschrundfahrten mit dem Planwagen erkunden. Western-Fans kommen beim Bullenrodeo auf ihre Kosten. Um 12.30, 14 und 16.30 Uhr gibt Francesco Martini, mehrfacher Deutscher Meister im sogenannten Trick-Roping, einen kostenlosen Lasso-Workshop. Zwischendurch präsentiert der Cowboy eine Westernshow mit Lassos, Peitschen, Colts und Messern und läuft auf Stelzen über die Hauptstraße.

24.02. / Vermischtes / Monheim

Integrationspreis wird zum zwölften Mal verliehen

Der Bürgermeister ehrt am 5. März in einem Festakt den IKM e.V.mehr

23.02. / Vermischtes / Monheim

Automatisierter Bus im Linienverkehr

Bürgermeister Daniel Zimmermann und NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst gaben den Startschuss für das bundesweit einmalige Projekt in Monheim.mehr

22.02. / Vermischtes / Monheim

Letzte Wintergäste und erste Frühlingsboten

Die Biologische Station Haus Bürgel lädt zu einer interessanten Veranstaltung ein.mehr

18.02.
Vermischtes / Monheim
Alte Schulstrasse wird freigegeben
17.02.
Vermischtes / Monheim
Vortrag über den Klimawandel
16.02.
Vermischtes / Monheim
Automatisierte Busse: Linienbetrieb startet
15.02.
Vermischtes / Haan
Forschungsprojekt an Waldorfschule