Impression von der Blutspendeaktion des Jahres 2009. Foto: Stadt Langenfeld

Vermischtes / Langenfeld, 26.07.2010

Blutspendemobil auf dem Wochenmarkt

Mit dem Blutspendemobil ist der DRK-Blutspendedienst West auch in diesem Jahr wieder zu Gast auf dem Langenfelder Wochenmarkt.

 

Vitamingutscheine 

Die Helferinnen und Helfer des DRK machen am Dienstag, 27. Juli 2010, von 10 bis 16 Uhr Station auf dem Langenfelder Wochenmarkt. Mit der Sommer-Tour möchte das DRK auch neue Blutspenderinnen und Blutspender gewinnen und ruft daher zur Teilnahme an der Sonderaktion auf. Der Langenfelder Wochenmarkt unterstützt die Aktion und spendet Vitamingutscheine für frisches Obst für jede Spenderin und jeden Spender, der am Markttag das Blutspendemobil besucht. Diese können bei den Obst- und Gemüsehändlern Schultk vor Haus Arndt und Rompe auf dem Stadthallenvorplatz eingelöst werden, die mit dieser Aktion das DRK unterstützen. Die Stadtverwaltung als Marktveranstalter integriert das Blutspendemobil in den Wochenmarkt direkt vor der Markthalle. Alle Blutspender werden gebeten, ihren Personalausweis mitzubringen. Weitere Termine und Infos erhalten Spendewillige kostenfrei unter 0800/11 949 11 oder im Internet unter www.blutspendedienstwest.de.

Sommerfest 

Apropos DRK: Die Langenfelder DRKler feierten am letzten Wochenende ihr Sommerfest an der Jahnstraße 26.

28.02. / Vermischtes / Monheim

Fit im Job mit Excel

Ein Angebot der Volkshochschule beginnt am 3. März.mehr

25.02. / Vermischtes / Langenfeld

Das war der Langenfelder „Zoch”

Seit vielen Jahren sind die Bewohner der Lebenshilfe beim Karnevalssamstags-Zug in der Innenstadt mit dabei.mehr

24.02. / Vermischtes / Monheim

Integrationspreis wird zum zwölften Mal verliehen

Der Bürgermeister ehrt am 5. März in einem Festakt den IKM e.V.mehr

23.02.
Vermischtes / Monheim
Automatisierter Bus im Linienverkehr
22.02.
Vermischtes / Monheim
Letzte Wintergäste und erste Frühlingsboten
18.02.
Vermischtes / Monheim
Alte Schulstrasse wird freigegeben
17.02.
Vermischtes / Monheim
Vortrag über den Klimawandel