Vermischtes / Langenfeld, 12.07.2018

Böschungsbrand gelöscht

Am Montag wurde die Feuerwehr Langenfeld zu einem Einsatz an die Bahnstrecke an der Rheindorfer Straße alarmiert.

 

32 Kräfte

Dort sei es an dem Bahndamm zu einem Böschungsbrand gekommen, hieß es. Unter dem Stichwort Entstehungsbrand an den Bahngleisen wurden die hauptamtliche Wache, der Führungsdienst, eine Einheit zur Führungsunterstützung sowie der freiwillige Löschzug Immigrath zur Einsatzstelle alarmiert. Vor Ort angetroffen, konnte der Wachabteilungsführer den Brandherd zwischen der Rheinstraße und der Kalkhecker Straße ausmachen. Umgehend wurde ein Tanklöschfahrzeug an die Einsatzstelle herangeführt. Dort wurde ein Böschungsbrand auf rund 20 Quadratmetern von der Feuerwehr gelöscht. Dafür nahm ein Trupp ein D-Rohr vor. Während der Löscharbeiten war die Bahnstrecke gesperrt. Es waren insgesamt 32 Kräfte im Einsatz.

19.11. / Vermischtes / Langenfeld

Schmuck und Dekoratives aus Aludraht

Am 25. November dreht sich im Kulturzentrum Langenfeld alles um den Aludraht – und der Aludraht dreht sich um alles.mehr

15.11. / Vermischtes / Langenfeld

Phishing-Mails mit städtischen E-Mail-Accounts

Aktuell sind E-Mails mit vermeintlichen Zahlungsaufforderungen aufgetaucht.mehr

11.11. / Vermischtes / Haan

Weiberkram-Markt im Jugendhaus

Am Samstag, den 24. November, findet wieder der Weiberkram-Markt im Jugendhaus der Stadt Haan statt.mehr

08.11.
Vermischtes / Monheim
Infoabende am OHG
07.11.
Vermischtes / Monheim
Bei der VHS einen Nistkasten selber bauen
03.11.
Vermischtes / Langenfeld
Zentrale Gedenkfeier in Richrath
01.11.
Vermischtes / Monheim
Martinsmarkt, Kino und Akustik-Konzert