Vermischtes / Monheim, 17.11.2017

Bürgeranhörung zum Creative Campus

Alfred-Nobel-Straße: Am 21. November werden Pläne im Ratssaal erläutert.

 

Konzept entwickelt

Das Unternehmen UCB hat gemeinsam mit der Stadt Monheim am Rhein ein Konzept für den Creative Campus an der Alfred-Nobel-Straße entwickelt. Es sieht vor allem die Ansiedlung von Firmen mit Schwerpunkten in der innovativen Gesundheitswirtschaft vor. Die Pläne dafür sollen nun am Dienstag, 21. November, in einer Bürgeranhörung zum Bebauungsplan 127M erläutert werden. Beginn im Ratssaal des Rathauses ist um 18 Uhr. Im Mittelpunkt der Ausführungen stehen angedachte Geschosshöhen neuer Gebäude sowie verkehrliche Anbindungen. Auch die künftige Parkraumentwicklung wird ein Thema sein. (nj)

19.05. / Vermischtes / Monheim

Tanzende im Sojus 7 leuchten grell

Die zweite Ausgabe der „Glow in the dark”-Party steigt am 26. Mai für Gäste ab 16 Jahren.mehr

18.05. / Vermischtes / Monheim

Das Internet als Medium der Demokratie?

Ein VHS-Vortrag am 29. Mai findet in der Bücherstube Rossbach statt.mehr

13.05. / Vermischtes / Monheim

Pädagoge gibt hilfreiche Tipps

Detlef Träbert hält am 17. Mai einen Vortrag mit dem Titel „Helikoptereltern fahren auch bloß Auto”.mehr

12.05.
Vermischtes / Langenfeld
Radtour Anfang Juni
11.05.
Vermischtes / Monheim
Schwerer Verkehrsunfall
10.05.
Vermischtes / Monheim
In der Bibliothek wird gehext
08.05.
Regional / Vermischtes / Monheim
Dekanatswallfahrt der kfd