Vermischtes / Monheim, 17.11.2017

Bürgeranhörung zum Creative Campus

Alfred-Nobel-Straße: Am 21. November werden Pläne im Ratssaal erläutert.

 

Konzept entwickelt

Das Unternehmen UCB hat gemeinsam mit der Stadt Monheim am Rhein ein Konzept für den Creative Campus an der Alfred-Nobel-Straße entwickelt. Es sieht vor allem die Ansiedlung von Firmen mit Schwerpunkten in der innovativen Gesundheitswirtschaft vor. Die Pläne dafür sollen nun am Dienstag, 21. November, in einer Bürgeranhörung zum Bebauungsplan 127M erläutert werden. Beginn im Ratssaal des Rathauses ist um 18 Uhr. Im Mittelpunkt der Ausführungen stehen angedachte Geschosshöhen neuer Gebäude sowie verkehrliche Anbindungen. Auch die künftige Parkraumentwicklung wird ein Thema sein. (nj)

31.07. / Regional / Vermischtes / Langenfeld

Wir machen Urlaub

Die Redaktion von stadtmagazin-online.de geht in die wohlverdiente Sommerpause.mehr

29.07. / Vermischtes / Langenfeld

Schlemmermeile im August

Die 17. Langenfelder Schlemmermeile wirft ihre Schatten voraus.mehr

28.07. / Vermischtes / Monheim

Monheim von seiner Schokoladenseite

Stadtführer Holger Franke zeigt bei einer rund zweistündigen kulinarischen Führung „Monheim von seiner Schokoladenseite”.mehr

26.07.
Vermischtes / Monheim
Demenz: Offene Sprechstunden
24.07.
Vermischtes / Monheim
Standesamt schliesst einige Tage
23.07.
Vermischtes / Langenfeld
Feuer auf Spielplatz
21.07.
Vermischtes / Monheim
Brand und erfolglose Suche