Vermischtes / Monheim, 03.06.2018

Der Erste Weltkrieg – 100 Jahre danach

In einem VHS-Vortrag erläutert Professor Thiemeyer die Entwicklung der deutsch-französischen Beziehungen.

 

Am 7. Juni

Bis heute spielt der Erste Weltkrieg eine herausragende Rolle in den öffentlichen Diskussionen in Frankreich und Deutschland. Die Bedeutung der Erinnerung an diesen Krieg für die deutsch-französischen Beziehungen ist auch 100 Jahre danach nicht zu unterschätzen. Professor Guido Thiemeyer wird das am Donnerstag, den 7. Juni, in einem Vortrag erläutern. Beginn im VHS-Saal an der Tempelhofer Straße 15 ist um 18 Uhr. Bei freiem Eintritt wird jedoch um eine Anmeldung gebeten.

Heine-Uni

Wie gedenkt man hier wie dort der damaligen Ereignisse? Wie lässt sich die heutige enge Freundschaft zwischen beiden Ländern vereinbaren mit der Erinnerung an die Opfer und Zerstörungen von damals? Gerade in einer Zeit neuer Annäherung zwischen den beiden Ländern ist es umso wichtiger, sich dieser Erinnerungskulturen bewusst zu sein und sie bei der Frage nach Gegenwart und Zukunft der deutsch-französischen Beziehungen präsent zu halten. Mit fundierter Kenntnis und einem engagierten Vortrag wird Professor Thiemeyer die unterschiedlichen Stränge von Erinnerung und Erinnerungskultur zum Ersten Weltkrieg in Deutschland und Frankreich nachzeichnen. Er unterrichtet Neuere Geschichte an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und ist spezialisiert auf die deutsch-französischen Beziehungen im 19. Und 20. Jahrhundert. Anmeldungen zu dem Vortrag nimmt die Volkshochschule unter der E-Mail info[at]vhs.monheim.de (Veranstaltungs-Nummer 18S1103) entgegen. (nj)

31.07. / Regional / Vermischtes / Langenfeld

Wir machen Urlaub

Die Redaktion von stadtmagazin-online.de geht in die wohlverdiente Sommerpause.mehr

29.07. / Vermischtes / Langenfeld

Schlemmermeile im August

Die 17. Langenfelder Schlemmermeile wirft ihre Schatten voraus.mehr

28.07. / Vermischtes / Monheim

Monheim von seiner Schokoladenseite

Stadtführer Holger Franke zeigt bei einer rund zweistündigen kulinarischen Führung „Monheim von seiner Schokoladenseite”.mehr

26.07.
Vermischtes / Monheim
Demenz: Offene Sprechstunden
24.07.
Vermischtes / Monheim
Standesamt schliesst einige Tage
23.07.
Vermischtes / Langenfeld
Feuer auf Spielplatz
21.07.
Vermischtes / Monheim
Brand und erfolglose Suche