Bürgermeister Daniel Zimmermann blickt dem neuen Jahr optimistisch entgegen. Foto: Michael Gstettenbauer

Vermischtes / Monheim, 31.12.2020

Der Krise mutig und besonnen trotzen

Bürgermeister Daniel Zimmermann wandte sich wieder mit den Worten zum Jahreswechsel an die Monheimer.

 

Die Stadt als Möglichmacherin

Man habe in der Stadt 2020 viele Dinge umgesetzt, blickt das Stadtoberhaupt auf das Jahr zurück. Mit dem Monheim-Pass hätten seit April 2020 alle Monheimerinnen und Monheimer ein kostenloses ÖPNV-Ticket und einen Bibliotheksausweis im Portemonnaie. Man habe mit dem Teilabriss des alten Rathauscenters und dem Bau von Monheims neuer Mitte begonnen. Der Radschnellweg sei in ersten Teilabschnitten fertiggestellt geworden. Man baue am Sojus 7 und habe die Vorarbeiten für den Bau der künftigen Kulturraffinerie K714 in Angriff genommen. Die Verträge für das gleich nebenan entstehende Parkhaus seien unterzeichnet, die neuen Straßenzuführungen schon in Arbeit. Und gerade hier werde sichtbar: Monheim am Rhein trotze ebenso mutig wie besonnen der Krise. In Monheim werde mit den städtischen Kulturwerken eine Veranstaltungshalle gebaut, auf die das Brauchtum, die Kulturinteressierten, aber auch Schülerinnen und Schüler, die dort ihr Abi feiern können, lange gewartet hätten. Die Kulturraffinerie werde fertig sein, wenn das Leben nach Corona endlich wieder so richtig Fahrt aufgenommen habe. Das neue Jahr werde Monheim voraussichtlich auch einige der zuletzt ausgefallenen Feste zurückbringen. 2021 werde man zudem die verschobene Premiere der Monheim Triennale feiern können. Monheim habe die Krise bislang als Stadtgesellschaft in Miteinander und Zusammenhalt gut gemeistert. Die Stadt habe sich, so Zimmermann, dabei durch alle schweren Monate hindurch immer als Möglichmacherin erwiesen – mit ausgefeilten Konzepten und finanziellen Hilfen, wo immer sie geboten gewesen seien.

17.01. / Regional / Vermischtes / Haan

In Erkrath wird bald geimpft

Ab dem 25. Januar 2021 wird es für Personen ab 80 Jahren möglich sein, sowohl online als auch telefonisch Impftermine in den Impfzentren zu buchen.mehr

16.01. / Vermischtes / Langenfeld

Digitale Kitas

Die Stadt Langenfeld fördert die Digitalisierung in allen Bereichen.mehr

15.01. / Vermischtes / Haan

Baumassnahmen begannen

In der Kampheider Straße an der Ecke zur Kampstraße begannen Montag die Baumaßnahmen zur Errichtung von Fahrbahnerhebungen.mehr

14.01.
Vermischtes / Monheim
Anmelden für Gänselieselmarkt
13.01.
Vermischtes / Langenfeld
Lichterzug abgesagt
12.01.
Vermischtes / Monheim
Arbeiten für neuen Bolzplatz beginnen
11.01.
Vermischtes / Langenfeld
Start mit Online-Angeboten