Sven-André Dreyer führt im Ulla-Hahn-Haus in das journalistische Schreiben ein. Foto: Thomas Stelzmann

Vermischtes / Monheim, 12.10.2019

Einführung in den Journalismus

Das Angebot des Ulla-Hahn-Hauses findet an vier Dienstagabenden im November statt.

 

Reportage, Kolumne, Interview

Im November bietet das Ulla-Hahn-Haus an der Neustraße dienstagsabends die Schreibwerkstatt mit dem Autor Sven-André Dreyer an. Er unternimmt mit den Teilnehmenden eine Reise durch das journalistische Schreiben. Schwerpunkte: Wie schreibe ich eine Reportage? Welche Merkmale benötige ich für eine Kolumne und wie setze ich diese gut auf? Aber auch die Form des Interviews wird in der Werkstatt betrachtet. Während der theoretische Teil sowohl durch schriftliche Arbeitsunterlagen als auch durch Artikel dargestellt wird, können im praktischen Teil eigene Texte entstehen. Der Kurs findet vom 5. bis einschließlich 26. November immer dienstags von 18.30 bis 20.30 Uhr statt. Die Kosten betragen 24 Euro. Anmeldungen nimmt das Ulla-Hahn-Haus unter E-Mail ullahahnhaus[at]monheim.de entgegen. (nj)

30.05. / Vermischtes / Langenfeld

Zum Tod von Arthur Dehaine

Der langjährige Bürgermeister der Langenfelder Partnerstadt Senlis ist am letzten Sonntag gestorben.mehr

29.05. / Vermischtes / Monheim

Über 200 Heuballen in Brand

Im Baumberger Neubaugebiet Hasholzer Grund sind am Montagabend über 200 Heuballen in Brand geraten.mehr

27.05. / Vermischtes / Langenfeld

Fahrt zu den alten Göttern

Die vhs Langenfeld lädt ein zu einer virtuellen „Fahrt zu den alten Göttern”.mehr

25.05.
Vermischtes / Monheim
Jahrestag der Verkündung des Grundgesetzes
23.05.
Vermischtes / Monheim
Ende der Fastenzeit wird gefeiert
21.05.
Regional / Vermischtes / Haan
Pappmaske im Urmensch-Design
20.05.
Vermischtes / Monheim
Verwaltung informiert über Durchsuchung