Vermischtes / Langenfeld, 09.11.2020

Eislaufbahn abgesagt!

Nach der Absage des Langenfelder Weihnachtsmarktes auf dem Marktplatz vor einigen Wochen hat KOMMIT e.V. nun entschieden, auch die Eislaufbahn abzusagen.

 

Attraktive Angebote geplant

Auch mit einem intensiven Hygienekonzept, einer deutlichen Reduzierung der Zahl der Eisläufer auf der Anlage und einem Einbahnstraßensystem sei eine Eislaufbahn ohne mögliches Unterschreiten von Abständen von 1,50 Metern nicht zu betreiben. Der körperliche Kontakt der Läufer untereinander könne nicht verhindert werden. „Wir bedauern sehr, dass wir dieses traditionelle Angebot für Kinder und Jugendliche und ganze Schulklassen in diesem Advent nicht machen können”, so Citymanager und KOMMIT-Geschäftsführer Jan Christoph Zimmermann, „aber eine Eislaufbahn passt im Moment bei deutlich wachsenden Infektionszahlen nicht zum geltenden Gebot der Kontaktreduzierung und des Abstandhaltens.” Trotzdem arbeiten der Marketingverbund KOMMIT e.V. und das Citymanagement zurzeit daran, dass attraktive Angebote in der ShoppingMitte zur Adventszeit geboten werden. So wird es selbstverständlich die traditionelle Weihnachtsbeleuchtung geben und es wird im Rahmen des Erlaubten auch immer wieder Unterhaltendes geboten. Zudem hat KOMMIT e.V. bereits jetzt schon seine Hilfen für Lieferdienste für Gastronomen und Händler aufgebaut und bereitgestellt.

06.12. / Vermischtes / Haan

Umbauarbeiten beginnen

Am Montag, den 7. Dezember 2020, beginnen die Umbauarbeiten am Alten Kirchplatz durch die Firma Leonhards.mehr

04.12. / Vermischtes / Haan

Neue Wache für die Haaner Polizei

Die Haaner Polizei erhält ein neues und modernes Dienstgebäude.mehr

02.12. / Vermischtes / Langenfeld

Realschule stellt sich online vor

Die Kopernikus-Realschule präsentiert ihr Angebot in diesem Jahr digital.mehr

01.12.
Vermischtes / Monheim
Kradepohl in adventlichem Glanze
30.11.
Vermischtes / Monheim
Einsatzszenario auf der Eisbahn
29.11.
Vermischtes / Langenfeld
Abfallkalender für 2021 werden verteilt
28.11.
Vermischtes / Langenfeld
Spendenaktion von Kindern