Diese Küken wurden gerettet. Foto: Feuerwehr

Vermischtes / Monheim, 10.06.2017

Entenküken gerettet

Zu einem Klassiker unter den Tierrettungseinsätzen wurde die Feuerwehr in die Knipprather Straße gerufen.

 

Tiertaxi

Die Küken einer Entenfamilie fielen am Donnerstag durch eine Gullyabdeckung in den Schmutzfang und machten lautstark auf sich aufmerksam. Besorgte Anwohner alarmierten die Monheimer Feuerwehr. Die Wehrleute retteten die vier Küken aus der Zwangslage und verbrachten sie zunächst zur Feuerwache, da die Enteneltern unauffindbar waren. Da ein einfaches Aussetzen auf einem Gewässer aufgrund des noch sehr jungen Alters zu gefährlich erschien, wurden die vier in die Obhut des Tiertaxis übergeben. Dort werden die Küken so lange aufgezogen, bis sie wieder in die Freiheit entlassen werden können.

18.08. / Vermischtes / Langenfeld

„Ich nähe mir ein Seepferdchen”

Ein Sommerferienworkshop zum Thema Kuscheltiere steht unter dem Motto „Ich nähe mir ein Seepferdchen ”.mehr

17.08. / Vermischtes / Haan

Flohmarkt Mitte September

Am Freitag, den 15. September, steigt in Haan ein Flohmarkt unter dem Motto „Rund ums Kind”.mehr

16.08. / Vermischtes / Langenfeld

Wildfrüchte-Exkursion am Sportpark

Eine interessante Exkursion gibt es am Freitag, den 1. September 2017, von 16 bis 19 Uhr.mehr

10.07.
Regional / Vermischtes / Haan
Wir machen Urlaub
09.07.
Vermischtes / Monheim
Senioren-Union auf Reisen
06.07.
Vermischtes / Haan
Entenrennen auf der Düssel
05.07.
Vermischtes / Langenfeld
Verwaltung setzt Belohnung aus