Vermischtes / Haan, 17.07.2020

Erste-Hilfe-Kurse in den Sommerferien

Auch in den Sommerferien 2020 bietet der Haaner Ortsverein des DRK Erste-Hilfe-Kurse an.

 

Hygienekonzept

So können sich alle, die einen Erste-Hilfe-Kurs für den Führerschein, als betrieblicher Ersthelfer oder Übungsleiter besuchen oder auch einfach nur ihr Wissen auffrischen wollen, in der Ferienzeit ausbilden lassen. Ein entsprechendes Hygienekonzept in den Lehrgängen sorgt für Schutz vor einer Ansteckung mit COVID-19. So erhalten beispielweise alle Teilnehmer für die praktischen Maßnahmen ein Face-Shield gestellt und die Lehrgangsgruppen sind kleiner als üblich. Daher wird eine Anmeldung zu den Lehrgängen empfohlen. Personen die nicht angemeldet sind, können nur teilnehmen, sofern es am Lehrgangstag noch freie Plätze gibt. Die Erste-Hilfe-Hilfe-Kurse in den Ferien finden am Sonntag, den 19. Juli, Samstag, den 25. Juli, und Samstag, den 8. August, von jeweils 9 bis 17.15 Uhr statt. Die Anmeldung kann unter ausbildung[at]drk-haan.de oder Telefon 02129/31359 erfolgen. (DRK = Deutsches Rotes Kreuz)

31.07. / Regional / Vermischtes / Monheim

Wir machen Urlaub

Die Redaktion von stadtmagazin-online.de geht in die wohlverdiente Sommerpause.mehr

28.07. / Vermischtes / Haan

Neuerlicher Dreck-weg-Spaziergang

Die Wählergemeinschaft Lebenswertes Haan (WLH) ruft für morgen zum Dreck-weg-Spaziergang auf.mehr

27.07. / Vermischtes / Langenfeld

Gänsemarkt fällt aus

Der Verein Aktion Immigrather Bürger hat die Veranstaltung abgesagt.mehr

26.07.
Vermischtes / Monheim
Dreharbeiten für TV-Serie
24.07.
Vermischtes / Langenfeld
Düsenfeld abgeschaltet
23.07.
Vermischtes / Langenfeld
Computerberatung bei der AWO
22.07.
Vermischtes / Haan
Kein Entenrennen dieses Jahr