Vermischtes / Monheim, 11.10.2020

Exkursion in den Knipprather Wald

Das Angebot der Volkshochschule findet am 14. Oktober statt.

 

Pilze

Der Herbst zieht mit großen Schritten ein, das Wetter wird feucht. Das sind beste Voraussetzungen, damit Pilze wachsen und sich ausbreiten. Daher geht es am Mittwoch, den 14. Oktober, mit einer Exkursion der Volkshochschule in den Knipprather Wald. Treffpunkt ist der Wanderparkplatz „An der Tongrube”, wo bereits Fruchtkörper höherer Pilze an Totholz zu sehen sind. Weiter geht es anschließend in den vorwiegend aus Eichen und Hainbuchen bestehenden Hartholzauewald, der mit seiner reichhaltigen Laubstreu einen großen Pilzartenreichtum erwarten lässt. Es werden ökologische Standortansprüche erläutert, wichtige Esspilze von ihren giftigen Doppelgängern unterschieden und exemplarisch das Bestimmen mit einem Buch geübt. Beginn der Exkursion ist um 14 Uhr. Sie dauert etwa drei Stunden. Mitbringen sollte man festes Schuhwerk, witterungsgerechte Bekleidung, ein kleines Notizheft und einen Stift; wenn vorhanden, dann auch Lupe, Bestimmungsbuch und Fotoapparat. Ebenfalls erforderlich ist Mund-Nasen-Schutz. Die Teilnahme kostet zwölf Euro. Anmeldungen (Kursnummer 20W1603) werden im Internet unter http://www.vhs.monheim.de, per E-Mail an: vhs[at]monheim.de oder persönlich in der Geschäftsstelle der Volkshochschule an der Tempelhofer Straße 15 entgegen genommen. (nj)

30.10. / Vermischtes / Haan

Drei Berliner Kissen

Im Zuge der Baumaßnahme am Wibbelrather Weg sollen drei Berliner Kissen gebaut werden, die einen Beitrag zur Verkehrsberuhigung leisten sollen.mehr

27.10. / Vermischtes / Langenfeld

„Mitmachen macht Mut”

Einen WenDo-Grundkurs gibt es Mitte November in Langenfeld.mehr

23.10. / Vermischtes / Monheim

Umgestaltung der Rheinpromenade

Ein Bürgerschaftsabend findet am 3. November im Bürgerhaus statt.mehr

22.10.
Vermischtes / Monheim
Die Macht von Glaubenssätzen
21.10.
Vermischtes / Langenfeld
CDU Reusrath sagt Adventsmarkt ab
17.10.
Vermischtes / Monheim
Gesundheitswandern mit der VHS
15.10.
Vermischtes / Langenfeld
Untersuchung „Vitale Innenstädte”