Die Alarmierung erfolgte gegen 19.10 Uhr. Foto: Feuerwehr

Vermischtes / Langenfeld, 30.01.2018

Feuer auf Richrather Strasse

Am Samstagabend wurde die Feuerwehr Langenfeld zu einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus auf die Richrather Straße alarmiert.

 

31 Kräfte

Die Alarmierung erfolgte telefonisch über die Kreisleitstelle, die von einem Anrufer über einen piepsenden Rauchwarnmelder informiert wurde. Aufgrund der geschilderten Situation, wurden die Kräfte der hauptamtlichen Wache sowie ein ehrenamtlicher Löschzug alarmiert. Vor Ort eingetroffen, stellte der Wachführer fest, dass der Flur des Gebäudes rauchfrei war. Trotz mehrmaligen Klingelns öffnete niemand die Wohnungstür. Dafür nahmen die Einsatzkräfte den Geruch von angebranntem Essen wahr. Um eine Verrauchung des Flurs zu vermeiden, entschied sich der Einsatzleiter, die Brandwohnung über die Drehleiter zu betreten. Dazu rüstete sich ein Trupp mit Atemschutzgeräten aus und ging mit der Drehleiter vor dem Fenster der Brandwohnung in Stellung. Da nur eine leichte Verrauchung festgestellt werden konnte, wurde das Fenster, welches auf Kipp stand, geöffnet und der Trupp drang zur Brandbekämpfung in die Wohnung ein. Unmittelbar nach dem Betreten der Wohnung konnte die Ursache der Verrauchung festgestellt werden, es handelte sich tatsächlich um angebranntes Essen. Bei der anschließenden Begehung der Wohnung wurde zwar kein Bewohner angetroffen, es konnte aber eine Katze aus der verrauchten Wohnung gerettet werden. Im Anschluss an die Maßnahmen wurde die Wohnung mittels Überdrucklüfter vom Rauch befreit. Einsatzende war gegen 20 Uhr. Insgesamt waren 31 Kräfte der Feuerwehr Langenfeld im Einsatz.

25.04. / Vermischtes / Monheim

Dritter „Nachtflowmarkt” für junge Verkäufer

Am 5. Mai können alte Lieblingsstücke verkauft und neue gefunden werden.mehr

23.04. / Vermischtes / Monheim

Spannende Firmenbesichtigung

Am 26. April geht es zur Präzisionsschmiede Otto Fuchs in Dülken.mehr

22.04. / Vermischtes / Langenfeld

Tiefes Loch in Fahrbahndecke

Am Donnerstag wurde die Feuerwehr Langenfeld gegen 17.10 Uhr von einer Anruferin zu einem ungewöhnlichen Einsatz alarmiert.mehr

21.04.
Vermischtes / Monheim
Vortrag über Homöopathie
20.04.
Vermischtes / Monheim
Wasserspielplatz: Anschluss wohl im Mai
19.04.
Vermischtes / Monheim
Güllewagen beschädigen Rheindeich
18.04.
Vermischtes / Langenfeld
„Richrath singt”