Vermischtes / Monheim, 04.05.2019

Frischer Punk-Wind im Sojus

Schon am 11. Mai veranstaltet der Rhein-Rock e.V. das nächste Konzert, welches wieder frischen Punk-Wind durch die Tore des Sojus 7 blasen wird.

 

Drei Bands

Die folgenden drei Bands sind an der Kapellenstraße 38 am Start: L:AF, The Anchor Brakes und Terrorist in Mind. Der Name der siebenköpfigen Band L:AF steht für „Langenfelder Altbierfront”. Die Formation hat sich das Motto auf die Fahne geschrieben, Punk und Spaß zu verbreiten! Erst am 30. März feierte die Düsseldorfer Punkrock-Band The Anchor Brakes ihr Debüt mit ihrem ersten öffentlichen Auftritt in der legendären Düsseldorfer Brause. Der Lüneburger Vollblutmusiker T.I.M. („Terrorist in Mind”) wandelt seit 1999 auf Solopfaden und ist 2013 mit seiner „Solo-Pun-Rock-Karaoke-Show” auf den Bühnen unterwegs. Die Musik entsteht mit Drum-Computer, Synthesizer, Bass, Gitarre, E-Drums, vielen Samples und Gesang. Eintritt: fünf Euro, Einlass: ab 19.30 Uhr.

24.02. / Vermischtes / Monheim

Integrationspreis wird zum zwölften Mal verliehen

Der Bürgermeister ehrt am 5. März in einem Festakt den IKM e.V.mehr

23.02. / Vermischtes / Monheim

Automatisierter Bus im Linienverkehr

Bürgermeister Daniel Zimmermann und NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst gaben den Startschuss für das bundesweit einmalige Projekt in Monheim.mehr

22.02. / Vermischtes / Monheim

Letzte Wintergäste und erste Frühlingsboten

Die Biologische Station Haus Bürgel lädt zu einer interessanten Veranstaltung ein.mehr

18.02.
Vermischtes / Monheim
Alte Schulstrasse wird freigegeben
17.02.
Vermischtes / Monheim
Vortrag über den Klimawandel
16.02.
Vermischtes / Monheim
Automatisierte Busse: Linienbetrieb startet
15.02.
Vermischtes / Haan
Forschungsprojekt an Waldorfschule