Der Schalenschneider-Kotten im Volksgarten. Foto: Stadt Langenfeld

Vermischtes / Langenfeld, 24.06.2018

Führung durch den Schalenschneider-Kotten

Der nächste Rundgang durch den Schalenschneider-Kotten im Volksgarten findet am Sonntag, den 1. Juli, um 11 Uhr statt.

 

Keine Anmeldung erforderlich

Bei der Führung können die Teilnehmer den traditionellen Kotten mit all seinen Maschinen und seiner besonderen Atmosphäre entdecken. In einer kleinen Filmpräsentation, die den Kotten in seiner vollen Funktionsweise zeigt, erfahren die Besucher, in welchen Einzelschritten über Jahrhunderte  in der gesamten Region aus dem Rohstoff Holz Messergriffe für die Solinger Schneidwarenindustrie gefertigt wurden. Bei dem anschließenden Werkstatt-Rundgang lässt sich ein ganz unmittelbarer Eindruck von der Tätigkeit und dem technischen Denkmal gewinnen. Die Führung wird geleitet von Wolfgang Jumpertz vom Förderverein Stadtmuseum Langenfeld e.V. Treffpunkt ist vor dem Kotten im Volksgarten. Pro Person wird eine Spende von 2,50 Euro für den Förderverein Stadtmuseum erbeten. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

16.07. / Vermischtes / Monheim

Leseschaukel geht auf Ferien-Tour

Die Aktion des Ulla-Hahn-Hauses findet dienstags und mittwochs in beiden Stadtteilen statt.mehr

14.07. / Vermischtes / Monheim

Stadtfest: Sieger des Gewinnspiels stehen fest

Drei Monheimerinnen können sich über attraktive Preise freuen.mehr

13.07. / Vermischtes / Monheim

Verkehrsfibeln für alle Monheimer Kitas

Die Stadt übergab die ersten Bücher in der Kita „Schwalbennest”.mehr

12.07.
Vermischtes / Langenfeld
Böschungsbrand gelöscht
10.07.
Vermischtes / Monheim
Brandschutz auf dem Stundenplan
09.07.
Vermischtes / Monheim
Monheimer Jugendangeltage
08.07.
Vermischtes / Langenfeld
Die AWO lädt ein