Vermischtes / Langenfeld, 02.01.2020

Führung durch Schalenschneider-Kotten

Am 5. Januar findet um 11 Uhr die nächste öffentliche Führung durch den Schalenschneider-Kotten statt.

 

Anmeldung nicht erforderlich

Während der circa einstündigen Führung erklärt Wolfgang Jumpertz vom Förderverein Stadtmuseum Langenfeld e.V. die Gerätschaften und Handgriffe für das in der Region traditionelle und ehemals weit verbreitete Handwerk des Heft- und Schalenschneiders. Die Führung wird von einem 15-minütigen Film begleitet, der den Kotten, der ursprünglich im Stadtteil Wiescheid stand, letztmalig in Betrieb zeigt. Interessierte Besucherinnen und Besucher jeden Alters, Kinder und Familien sind herzlich willkommen. Treffpunkt ist vor dem Kotten im Volksgarten. Pro Person wird eine Spende von 2,50 Euro für den Förderverein Stadtmuseum Langenfeld e.V. erbeten. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

17.01. / Vermischtes / Monheim

„Argentina! Vamos!”

Für die Monheimer Punkrock-Band KW!RL heißt es am kommenden Sonntag im Sojus „Argentina! Vamos!”.mehr

16.01. / Vermischtes / Monheim

Ehejubiläen rechtzeitig melden

Ab der Goldhochzeit gibt es Besuch und ein Geschenk von der Stadt.mehr

15.01. / Vermischtes / Monheim

Infoveranstaltung im OHG

Für Schüler des 10. Schuljahres findet am 16. Januar 2020 im Otto-Hahn-Gymnasium eine Infoveranstaltung über die gymnasiale Oberstufe statt.mehr

14.01.
Vermischtes / Langenfeld
Vortrag über Wanderreise in Nepal
12.01.
Vermischtes / Langenfeld
Steuererklärung mit ELSTER
11.01.
Vermischtes / Monheim
Vom Banker zum Abenteurer
09.01.
Vermischtes / Langenfeld
Blick in die Zukunft