Vermischtes / Langenfeld, 02.01.2020

Führung durch Schalenschneider-Kotten

Am 5. Januar findet um 11 Uhr die nächste öffentliche Führung durch den Schalenschneider-Kotten statt.

 

Anmeldung nicht erforderlich

Während der circa einstündigen Führung erklärt Wolfgang Jumpertz vom Förderverein Stadtmuseum Langenfeld e.V. die Gerätschaften und Handgriffe für das in der Region traditionelle und ehemals weit verbreitete Handwerk des Heft- und Schalenschneiders. Die Führung wird von einem 15-minütigen Film begleitet, der den Kotten, der ursprünglich im Stadtteil Wiescheid stand, letztmalig in Betrieb zeigt. Interessierte Besucherinnen und Besucher jeden Alters, Kinder und Familien sind herzlich willkommen. Treffpunkt ist vor dem Kotten im Volksgarten. Pro Person wird eine Spende von 2,50 Euro für den Förderverein Stadtmuseum Langenfeld e.V. erbeten. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

03.04. / Vermischtes / Monheim

Corona: Car-Sharing vorübergehend kostenlos für Helfende

Die Stadtverwaltung Monheim kooperiert dabei mit der Firma Mikarmehr

01.04. / Vermischtes / Langenfeld

Spielhalle bleibt geschlossen

Das Verwaltungsgericht Düsseldorf hat den Antrag eines Spielhallenbetreibers abgewiesen.mehr

28.03. / Vermischtes / Langenfeld

Isoliermaterial in Brand geraten

Gegen 14.40 Uhr wurde die Feuerwehr Langenfeld am Mittwoch durch einen Anrufer zu einem Einsatz auf die Straße Am Hardtkreuz gerufen.mehr

27.03.
Regional / Vermischtes / Haan
Zwei weitere Todesfälle im Kreis Mettmann
24.03.
Regional / Vermischtes / Haan
Erster Todesfall im Kreis Mettmann
23.03.
Vermischtes / Monheim
Verschaerfte Kontrollen
22.03.
Vermischtes / Monheim
Termine nur nach Vereinbarung