Vermischtes / Monheim, 03.02.2018

Gärtner frisieren städtische Platanen

Ab Montag werden 149 Bäume von Monheimer Gärtnern zurückgeschnitten.

 

Bis Ende Februar

Die 149 Platanen im Stadtgebiet sind in den vergangenen Monaten ordentlich gewachsen. Jetzt steht der alle zwei Jahre durchzuführende Rückschnitt an. Ab Montag, den 5. Februar, wird das Monheimer Unternehmen Lengeling die Bäume an Krischerstraße, Niederstraße, Marderstraße, Ernst-Reuter-Platz, Sportplatz Jahnstraße und Falkenstraße in ihre Dachspalierform zurückschneiden. Der regelmäßige Schnitt ist notwendig, um die gewünschte Erziehungsform der Bäume zu erhalten. Bis Ende Februar werden die Baumpflegeexperten unterwegs sein. Der letzte Rückschnitt wurde im Herbst 2015 durchgeführt. (bh)

23.02. / Vermischtes / Monheim

Bürgermeister begrüsst Schülergruppe

Die Jugendlichen samt Begleitung aus Istanbul sind im Rahmen eines Austauschs mit dem Gymnasium zu Gast.mehr

22.02. / Vermischtes / Monheim

Schöneberger Strasse: Erneut Gebäudebrand

Die Feuerwehr verhinderte am Dienstag eine Brandausbreitung auf Wohnungen.mehr

20.02. / Vermischtes / Monheim

Kinder, Computer und Internet

Zum Thema „Wann ist ein Kind reif für Computer und Internet?” lädt der KKV Monheim am Rhein ein.mehr

19.02.
Vermischtes / Langenfeld
Brand im Umspannwerk
18.02.
Vermischtes / Langenfeld
Vortrag fällt aus
17.02.
Vermischtes / Monheim
„Whale Rider” im Winterkino
15.02.
Regional / Vermischtes / Monheim
Hospizbewegung stellt Aufgaben vor