Vermischtes / Monheim, 03.02.2018

Gärtner frisieren städtische Platanen

Ab Montag werden 149 Bäume von Monheimer Gärtnern zurückgeschnitten.

 

Bis Ende Februar

Die 149 Platanen im Stadtgebiet sind in den vergangenen Monaten ordentlich gewachsen. Jetzt steht der alle zwei Jahre durchzuführende Rückschnitt an. Ab Montag, den 5. Februar, wird das Monheimer Unternehmen Lengeling die Bäume an Krischerstraße, Niederstraße, Marderstraße, Ernst-Reuter-Platz, Sportplatz Jahnstraße und Falkenstraße in ihre Dachspalierform zurückschneiden. Der regelmäßige Schnitt ist notwendig, um die gewünschte Erziehungsform der Bäume zu erhalten. Bis Ende Februar werden die Baumpflegeexperten unterwegs sein. Der letzte Rückschnitt wurde im Herbst 2015 durchgeführt. (bh)

21.09. / Vermischtes / Monheim

Pelziger Besuch aus London

Eine kostenfreie Filmvorführung mit Bastelaktion gibt es am 22. September in der Bibliothek.mehr

20.09. / Vermischtes / Langenfeld

Laubsägen für Vorschulkinder

Kleine Handwerker lernen im Kurs „Laubsägen für Vorschulkinder” den richtigen Umgang mit Holz und Säge.mehr

18.09. / Vermischtes / Monheim

Rheincafé feiert Geburtstag

Seit fünf Jahren wird das Café an der Turmstraße von Schülerinnen und Schülern geleitet.mehr

10.09.
Vermischtes / Monheim
Das Ende der Kolonialherrschaft
07.09.
Vermischtes / Monheim
Wildfrüchte – essbar oder giftig?
02.09.
Vermischtes / Monheim
Inforeihe zur gesetzlichen Betreuung
01.09.
Vermischtes / Langenfeld
Flugplatzfest am Wochenende