Vermischtes / Monheim, 03.02.2018

Gärtner frisieren städtische Platanen

Ab Montag werden 149 Bäume von Monheimer Gärtnern zurückgeschnitten.

 

Bis Ende Februar

Die 149 Platanen im Stadtgebiet sind in den vergangenen Monaten ordentlich gewachsen. Jetzt steht der alle zwei Jahre durchzuführende Rückschnitt an. Ab Montag, den 5. Februar, wird das Monheimer Unternehmen Lengeling die Bäume an Krischerstraße, Niederstraße, Marderstraße, Ernst-Reuter-Platz, Sportplatz Jahnstraße und Falkenstraße in ihre Dachspalierform zurückschneiden. Der regelmäßige Schnitt ist notwendig, um die gewünschte Erziehungsform der Bäume zu erhalten. Bis Ende Februar werden die Baumpflegeexperten unterwegs sein. Der letzte Rückschnitt wurde im Herbst 2015 durchgeführt. (bh)

25.04. / Vermischtes / Monheim

Dritter „Nachtflowmarkt” für junge Verkäufer

Am 5. Mai können alte Lieblingsstücke verkauft und neue gefunden werden.mehr

23.04. / Vermischtes / Monheim

Spannende Firmenbesichtigung

Am 26. April geht es zur Präzisionsschmiede Otto Fuchs in Dülken.mehr

22.04. / Vermischtes / Langenfeld

Tiefes Loch in Fahrbahndecke

Am Donnerstag wurde die Feuerwehr Langenfeld gegen 17.10 Uhr von einer Anruferin zu einem ungewöhnlichen Einsatz alarmiert.mehr

21.04.
Vermischtes / Monheim
Vortrag über Homöopathie
20.04.
Vermischtes / Monheim
Wasserspielplatz: Anschluss wohl im Mai
19.04.
Vermischtes / Monheim
Güllewagen beschädigen Rheindeich
18.04.
Vermischtes / Langenfeld
„Richrath singt”