Vermischtes / Monheim, 24.01.2020

Herausforderung digitale Welt

Ein Vortrag der Volkshochschule findet am 28. Januar statt.

 

Senioren

Für Großeltern wie für ihre Enkelkinder ist die digitale Welt, wenn auch auf unterschiedliche Weise, eine Herausforderung. Gemeinsam auf Entdeckungsreise gehen, Kinder angemessen begleiten und voneinander lernen, wie das in der digitalen Welt möglich ist, soll in einem Vortrag erläutert werden. Er findet am Dienstag, den 28. Januar, um 10 Uhr in der Volkshochschule an der Tempelhofer Straße 15 statt. Das Angebot richtet sich speziell an Großeltern beziehungsweise Senioren, die Kinder bis zum Jugendalter betreuen. Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit, individuelle Fragen zu stellen. Das Teilnehmerentgelt beträgt sechs Euro. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Diese kann über das Anmeldeformular im Internet unter www.vhs.monheim.de, per E-Mail an vhs[at]monheim.de oder persönlich in der Geschäftsstelle an der Tempelhofer Straße 15 vorgenommen werden. (nj)

19.09. / Vermischtes / Monheim

Kinder erleben Abenteuerfilm

Interessierte können sich anmelden für kostenfreies Kinderkino am 26. September.mehr

17.09. / Vermischtes / Monheim

Fundsachen werden versteigert

Die Aktion der Stadtverwaltung ist am 6. Oktober.mehr

15.09. / Vermischtes / Monheim

Führung am 3. Oktober

Stadtführer Holger Franke zeigt bei einer rund zweistündigen kulinarischen Führung „Monheim von seiner Schokoladenseite”.mehr

13.09.
Vermischtes / Monheim
Experten kontrollieren städtische Bäume
12.09.
Vermischtes / Langenfeld
Kurzführung im Stadtmuseum
08.09.
Vermischtes / Haan
Belebung des Non-Food-Bereiches
07.09.
Vermischtes / Haan
Umbaumassnahmen haben begonnen