Vermischtes / Monheim, 08.03.2018

In den Osterferien ins Phantasialand

Jugendliche ab zwölf Jahren können am 6. April an einem Ausflug teilnehmen.

 

Ab zwölf Jahren

Zum Ende der Osterferien bietet die städtische Kinder- und Jugendförderung einen ganz besonderen Ausflug an. Am Freitag, den 6. April, können Jugendliche an einem Ausflug zum Phantasialand teilnehmen. Noch sind Plätze frei. Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter ab zwölf Jahren. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr vor dem Haus der Chancen, Friedenauer Straße 17c. Die Teilnahme kostet 25 Euro, Geschwisterkinder und Bezieher von ALG 2 zahlen den halben Preis. Die Verpflegung für den Tag sollte mitgebracht werden. Anmeldungen können an der Information im Rathaus, Rathausplatz 2, persönlich abgegeben werden. Ein Anmeldeformular ist auf der städtischen Homepage im Bereich „Kinder und Jugend” unter „Ferienprogramme, Veranstaltungen und Projekte” zu finden. Weitere Informationen gibt es bei Fabian Andrick von der städtischen Kinder- und Jugendförderung unter Telefon 02173/951-5143 oder per E-Mail (fandrick[at]monheim.de). (bh)

26.09. / Vermischtes / Monheim

Viel los im Sojus 7

Am Samstag, den 29. September, gibt es auf zwei Bühnen ein abwechslungsreiches Programm.mehr

21.09. / Vermischtes / Monheim

Pelziger Besuch aus London

Eine kostenfreie Filmvorführung mit Bastelaktion gibt es am 22. September in der Bibliothek.mehr

20.09. / Vermischtes / Langenfeld

Laubsägen für Vorschulkinder

Kleine Handwerker lernen im Kurs „Laubsägen für Vorschulkinder” den richtigen Umgang mit Holz und Säge.mehr

18.09.
Vermischtes / Monheim
Rheincafé feiert Geburtstag
10.09.
Vermischtes / Monheim
Das Ende der Kolonialherrschaft
07.09.
Vermischtes / Monheim
Wildfrüchte – essbar oder giftig?
02.09.
Vermischtes / Monheim
Inforeihe zur gesetzlichen Betreuung