Vermischtes / Monheim, 08.03.2018

In den Osterferien ins Phantasialand

Jugendliche ab zwölf Jahren können am 6. April an einem Ausflug teilnehmen.

 

Ab zwölf Jahren

Zum Ende der Osterferien bietet die städtische Kinder- und Jugendförderung einen ganz besonderen Ausflug an. Am Freitag, den 6. April, können Jugendliche an einem Ausflug zum Phantasialand teilnehmen. Noch sind Plätze frei. Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter ab zwölf Jahren. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr vor dem Haus der Chancen, Friedenauer Straße 17c. Die Teilnahme kostet 25 Euro, Geschwisterkinder und Bezieher von ALG 2 zahlen den halben Preis. Die Verpflegung für den Tag sollte mitgebracht werden. Anmeldungen können an der Information im Rathaus, Rathausplatz 2, persönlich abgegeben werden. Ein Anmeldeformular ist auf der städtischen Homepage im Bereich „Kinder und Jugend” unter „Ferienprogramme, Veranstaltungen und Projekte” zu finden. Weitere Informationen gibt es bei Fabian Andrick von der städtischen Kinder- und Jugendförderung unter Telefon 02173/951-5143 oder per E-Mail (fandrick[at]monheim.de). (bh)

19.05. / Vermischtes / Monheim

Tanzende im Sojus 7 leuchten grell

Die zweite Ausgabe der „Glow in the dark”-Party steigt am 26. Mai für Gäste ab 16 Jahren.mehr

18.05. / Vermischtes / Monheim

Das Internet als Medium der Demokratie?

Ein VHS-Vortrag am 29. Mai findet in der Bücherstube Rossbach statt.mehr

13.05. / Vermischtes / Monheim

Pädagoge gibt hilfreiche Tipps

Detlef Träbert hält am 17. Mai einen Vortrag mit dem Titel „Helikoptereltern fahren auch bloß Auto”.mehr

12.05.
Vermischtes / Langenfeld
Radtour Anfang Juni
11.05.
Vermischtes / Monheim
Schwerer Verkehrsunfall
10.05.
Vermischtes / Monheim
In der Bibliothek wird gehext
08.05.
Regional / Vermischtes / Monheim
Dekanatswallfahrt der kfd