Vermischtes / Monheim, 27.01.2019

Infoabend der neuen Gesamtschule

Die Veranstaltung in der Aula am Berliner Ring am 28. Januar beginnt um 18 Uhr.

 

Start im Sommer

Der Starttermin für die neue Gesamtschule am Berliner Ring im Sommer 2019 rückt immer näher. Interessierte Erziehungsberechtigte haben am Montag, 28. Januar, Gelegenheit zu einer Fragestunde. Dort werden das Konzept der neuen Gesamtschule und Regularien zur Anmeldung erläutert. Beginn in der Aula am Berliner Ring ist um 18 Uhr. Dem Projektteam ist es wichtig, dass alle Eltern zu Wort kommen. Denn die Fragen und Anregungen sind wichtige Elemente bei der Weiterentwicklung des neuen Schulkonzeptes. Außerdem können bereits Gesprächstermine für die Anmeldungen vom 13. bis 15. Februar vereinbart werden. Weitere Informationen gibt es vorab auf der Homepage unter www.ge-berliner-ring.monheim.de/. (nj)

01.06. / Vermischtes / Monheim

Erneuerung beginnt

Am Sportplatz: Nach der Kanalbaumaßnahme folgt nun der Straßenausbau.mehr

31.05. / Vermischtes / Langenfeld

Dritte erfolgreiche Rezertifizierung

Über eine erfolgreiche Rezertifizierung ihrer Arbeit freuen sich die Mitarbeiter des städtischen Familienzentrums Fahlerweg.mehr

30.05. / Vermischtes / Langenfeld

Zum Tod von Arthur Dehaine

Der langjährige Bürgermeister der Langenfelder Partnerstadt Senlis ist am letzten Sonntag gestorben.mehr

29.05.
Vermischtes / Monheim
Über 200 Heuballen in Brand
27.05.
Vermischtes / Langenfeld
Fahrt zu den alten Göttern
25.05.
Vermischtes / Monheim
Jahrestag der Verkündung des Grundgesetzes
23.05.
Vermischtes / Monheim
Ende der Fastenzeit wird gefeiert