Vermischtes / Monheim, 24.01.2019

Infoabend im Berliner Viertel

Eine interessante Aktion steigt am 31. Januar um 17 Uhr im Stadtteilbüro am Ernst-Reuter-Platz.

 

Energetische Sanierungsmaßnahmen

Energetische Sanierungsmaßnahmen im Berliner Viertel und Beratungsangebote für Mieterinnen und Mieter: Zu diesen Themen laden das Stadtteilbüro, der Klimaschutzmanager der Stadt Monheim am Rhein, der Caritas-Energiesparservice und die Verbraucherzentrale NRW alle Interessierten am Donnerstag, den 31. Januar, ein. Beginn im Stadtteilbüro am Ernst-Reuter-Platz 20 ist um 17 Uhr. In der Veranstaltung werden die wichtigsten Eckpunkte des energetischen Sanierungskonzeptes für das Berliner Viertel vorgestellt und die Auswirkungen wie Heizkosteneinsparungen und Mieterhöhungen erläutert. Als Ergänzung wird auf die Beratungsangebote zu den Themen Schimmel, Heizkosten und Stromsparen eingegangen. Anmeldungen nehmen Georg Scheyer vom Stadtteilbüro (Telefon 02173/951-5190, E-Mail gscheyer[at]monheim.de) und Klimaschutzmanager Georg Kruhl (Telefon 02173/951-616, E-Mail gkruhl[at]monheim.de) entgegen. (nj)

18.02. / Vermischtes / Monheim

Zertifikate vergeben

Zehn Teilnehmende haben die Kindertagespflege-Qualifizierung in der VHS erfolgreich bestanden.mehr

17.02. / Vermischtes / Langenfeld

Fischessen der Langenfelder SPD

Mit ihrem traditionellen Fischessen am Aschermittwoch will die Langenfelder SPD auch in diesem Jahr wieder den Karneval verabschieden.mehr

16.02. / Vermischtes / Langenfeld

Bücherflohmarkt kommende Woche

Am 23. Februar findet der nächste Bücherflohmarkt vor der Stadtbibliothek Langenfeld statt.mehr

15.02.
Vermischtes / Langenfeld
Karnevalszüge in Langenfeld
14.02.
Vermischtes / Langenfeld
Erneuter Verstoss gegen Landschaftsschutz?
13.02.
Vermischtes / Monheim
Depeche-Mode-Party im Sojus 7
12.02.
Vermischtes / Monheim
Mädchen singen Karaoke in der Bibliothek