Vermischtes / Monheim, 24.01.2019

Infoabend im Berliner Viertel

Eine interessante Aktion steigt am 31. Januar um 17 Uhr im Stadtteilbüro am Ernst-Reuter-Platz.

 

Energetische Sanierungsmaßnahmen

Energetische Sanierungsmaßnahmen im Berliner Viertel und Beratungsangebote für Mieterinnen und Mieter: Zu diesen Themen laden das Stadtteilbüro, der Klimaschutzmanager der Stadt Monheim am Rhein, der Caritas-Energiesparservice und die Verbraucherzentrale NRW alle Interessierten am Donnerstag, den 31. Januar, ein. Beginn im Stadtteilbüro am Ernst-Reuter-Platz 20 ist um 17 Uhr. In der Veranstaltung werden die wichtigsten Eckpunkte des energetischen Sanierungskonzeptes für das Berliner Viertel vorgestellt und die Auswirkungen wie Heizkosteneinsparungen und Mieterhöhungen erläutert. Als Ergänzung wird auf die Beratungsangebote zu den Themen Schimmel, Heizkosten und Stromsparen eingegangen. Anmeldungen nehmen Georg Scheyer vom Stadtteilbüro (Telefon 02173/951-5190, E-Mail gscheyer[at]monheim.de) und Klimaschutzmanager Georg Kruhl (Telefon 02173/951-616, E-Mail gkruhl[at]monheim.de) entgegen. (nj)

02.06. / Vermischtes / Monheim

Gläserner Kubus

An der Rheinpromenade bietet jetzt ein kleines Glasgebäude einen ersten Vorgeschmack auf die zukünftige Kulturraffinerie K714.mehr

01.06. / Vermischtes / Monheim

Erneuerung beginnt

Am Sportplatz: Nach der Kanalbaumaßnahme folgt nun der Straßenausbau.mehr

31.05. / Vermischtes / Langenfeld

Dritte erfolgreiche Rezertifizierung

Über eine erfolgreiche Rezertifizierung ihrer Arbeit freuen sich die Mitarbeiter des städtischen Familienzentrums Fahlerweg.mehr

30.05.
Vermischtes / Langenfeld
Zum Tod von Arthur Dehaine
29.05.
Vermischtes / Monheim
Über 200 Heuballen in Brand
27.05.
Vermischtes / Langenfeld
Fahrt zu den alten Göttern
25.05.
Vermischtes / Monheim
Jahrestag der Verkündung des Grundgesetzes