Vermischtes / Monheim, 02.09.2018

Inforeihe zur gesetzlichen Betreuung

Auftakt der Veranstaltungsreihe der VHS in Kooperation mit dem SKFM ist am 5. September.

 

Kostenfrei

Der Sozialdienst katholischer Frauen und Männer (SKFM) bietet in Zusammenarbeit mit der Monheimer VHS wieder Fortbildungsveranstaltungen zum Thema gesetzliche Betreuung an. Der Kurs richtet sich an alle Interessierten, die vor der Aufgabe stehen, eine gesetzliche Betreuung zu übernehmen beziehungsweise sich gerne ehrenamtlich engagieren wollen. Auftakt bei der VHS an der Tempelhofer Straße 15 ist am Mittwoch, den 5. September, von 17 bis 18.30 Uhr. Aufbauend auf diese Veranstaltung finden bis zum 22. November sechs weitere Vorträge statt. Der Besuch ist kostenfrei. Anmeldungen werden per E-Mail (vhs[at]monheim.de) oder unter Telefon 02173/951-4123 entgegengenommen. (nj)

21.01. / Vermischtes / Langenfeld

Ampelanlage ausser Betrieb

Auf dem Winkelsweg muss derzeit eine Kreuzung ohne Signalschaltung auskommen.mehr

19.01. / Vermischtes / Monheim

Schöner Erfolg für OHG

Das Otto-Hahn-Gymnasium (OHG) kam beim Deutschen Schulpreis unter die Top 50.mehr

16.01. / Vermischtes / Haan

Gesund durch den Winter

Haans Gleichstellungsbeauftragte Nicole Krengel lädt zur ersten Veranstaltung des Frauencafés im neuen Jahr ein.mehr

15.01.
Vermischtes / Langenfeld
Verkehrsunfall auf Winkelsweg
12.01.
Vermischtes / Monheim
Schonend fit werden beim Aqua-Cycling
11.01.
Vermischtes / Monheim
Bürgerbüro informiert jetzt auch über Renten
10.01.
Vermischtes / Monheim
Bibliothek setzt auf noch mehr Gemütlichkeit