Vermischtes / Langenfeld, 15.03.2017

Junge Initiatoren gesucht

Das Langenfeld AWO-Jugendwerk sucht neue Mitstreiter.

 

Fernsehgarten und Wasserski

Nachdem die Gründungsmitglieder Matthias Beck, Thomas Hockelmann und Michael Genske im Mai das AWO-Jugendwerk ins Leben gerufen haben, ist die Anzahl der Mitglieder stetig gewachsen. Mittlerweile sind knapp 20 junge Erwachsene dabei. Bereits in den letzten beiden Jahren wurden spannende Aktivitäten wie eine Reise nach Irland, gemeinsame Kegelabende etc. durchgeführt. Auch in diesem Jahr hat das AWO-Jugendwerk wieder einiges zu bieten. Der Startschuss für die neue Saison fällt am 5. Juni (Pfingstmontag) mit einer Partytour zum ZDF-Fernsehgarten, die aufgrund der riesigen Nachfrage nach wenigen Tagen bereits ausgebucht war. Auch Wasserskifahren steht schon auf der Liste der geplanten Unternehmungen. Das Jugendwerk sucht weiterhin neue Mitglieder und kreative Initiatoren für weitere gemeinsame Aktionen. Interessenten melden sich bitte per Mail unter matthias.beck[at]awo-langenfeld.de.

22.01. / Vermischtes / Monheim

Musikschule: neue Möglichkeiten

Es gibt vereinfachte Verfahren sowie eine geänderte Regelung für Geschwister.mehr

21.01. / Vermischtes / Monheim

Tipps für einen echten Naturgarten

Ein Vortrag in der Volkshochschule findet am 23. Januar statt.mehr

20.01. / Vermischtes / Langenfeld

Orkantief Friederike sorgte für viele Einsätze

Der Orkan am Donnerstag hat auch die Feuerwehr Langenfeld intensiv beschäftigt.mehr

19.01.
Vermischtes / Monheim
Ferienprojekt „Circus Leben”
18.01.
Vermischtes / Monheim
Deutsche Rentenversicherung: Sprechtag
14.01.
Vermischtes / Monheim
Kaffeestübchen in Baumberg
12.01.
Vermischtes / Langenfeld
Vortrag in LVR-Klinik