Vermischtes / Langenfeld, 15.03.2017

Junge Initiatoren gesucht

Das Langenfeld AWO-Jugendwerk sucht neue Mitstreiter.

 

Fernsehgarten und Wasserski

Nachdem die Gründungsmitglieder Matthias Beck, Thomas Hockelmann und Michael Genske im Mai das AWO-Jugendwerk ins Leben gerufen haben, ist die Anzahl der Mitglieder stetig gewachsen. Mittlerweile sind knapp 20 junge Erwachsene dabei. Bereits in den letzten beiden Jahren wurden spannende Aktivitäten wie eine Reise nach Irland, gemeinsame Kegelabende etc. durchgeführt. Auch in diesem Jahr hat das AWO-Jugendwerk wieder einiges zu bieten. Der Startschuss für die neue Saison fällt am 5. Juni (Pfingstmontag) mit einer Partytour zum ZDF-Fernsehgarten, die aufgrund der riesigen Nachfrage nach wenigen Tagen bereits ausgebucht war. Auch Wasserskifahren steht schon auf der Liste der geplanten Unternehmungen. Das Jugendwerk sucht weiterhin neue Mitglieder und kreative Initiatoren für weitere gemeinsame Aktionen. Interessenten melden sich bitte per Mail unter matthias.beck[at]awo-langenfeld.de.

21.06. / Vermischtes / Monheim

Kanalbau am Berliner Ring abgeschlossen

Die Sperrung wird bis zum Bau der Straße im Herbst vorerst aufgehoben.mehr

19.06. / Vermischtes / Langenfeld

Karibik-Party im Carl-Becker-Saal

Die Innenstadt-Karibik-Nacht findet nur noch alle zwei Jahre statt; doch es gibt eine Alternative.mehr

18.06. / Vermischtes / Monheim

Französische Schüler im Ratssaal

Jugendliche aus Montreuil weilen zurzeit in Monheimer Gastfamilien.mehr

17.06.
Vermischtes / Langenfeld
Freibad bis abends geöffnet
16.06.
Vermischtes / Monheim
Wertstoffhof öffnet auch mittwochs
15.06.
Vermischtes / Langenfeld
Kostenlose Sonder-Sperrmuell-Abfuhr
14.06.
Vermischtes / Monheim
Wo hat der Rhein die Steine her?