Vermischtes / Langenfeld, 15.03.2017

Junge Initiatoren gesucht

Das Langenfeld AWO-Jugendwerk sucht neue Mitstreiter.

 

Fernsehgarten und Wasserski

Nachdem die Gründungsmitglieder Matthias Beck, Thomas Hockelmann und Michael Genske im Mai das AWO-Jugendwerk ins Leben gerufen haben, ist die Anzahl der Mitglieder stetig gewachsen. Mittlerweile sind knapp 20 junge Erwachsene dabei. Bereits in den letzten beiden Jahren wurden spannende Aktivitäten wie eine Reise nach Irland, gemeinsame Kegelabende etc. durchgeführt. Auch in diesem Jahr hat das AWO-Jugendwerk wieder einiges zu bieten. Der Startschuss für die neue Saison fällt am 5. Juni (Pfingstmontag) mit einer Partytour zum ZDF-Fernsehgarten, die aufgrund der riesigen Nachfrage nach wenigen Tagen bereits ausgebucht war. Auch Wasserskifahren steht schon auf der Liste der geplanten Unternehmungen. Das Jugendwerk sucht weiterhin neue Mitglieder und kreative Initiatoren für weitere gemeinsame Aktionen. Interessenten melden sich bitte per Mail unter matthias.beck[at]awo-langenfeld.de.

22.05. / Vermischtes / Langenfeld

Mosquito Girls beim Familienfest

Am kommenden Wochenende steigt das vielleicht schönste der Langenfelder Feste.mehr

21.05. / Vermischtes / Monheim

Natur-Exkursion zu Pflanzen am Deich

Ein Angebot der Volkshochschule findet am 27. Mai statt.mehr

19.05. / Vermischtes / Monheim

Tanzende im Sojus 7 leuchten grell

Die zweite Ausgabe der „Glow in the dark”-Party steigt am 26. Mai für Gäste ab 16 Jahren.mehr

18.05.
Vermischtes / Monheim
Das Internet als Medium der Demokratie?
13.05.
Vermischtes / Monheim
Pädagoge gibt hilfreiche Tipps
12.05.
Vermischtes / Langenfeld
Radtour Anfang Juni
11.05.
Vermischtes / Monheim
Schwerer Verkehrsunfall