Vermischtes / Langenfeld, 15.03.2017

Junge Initiatoren gesucht

Das Langenfeld AWO-Jugendwerk sucht neue Mitstreiter.

 

Fernsehgarten und Wasserski

Nachdem die Gründungsmitglieder Matthias Beck, Thomas Hockelmann und Michael Genske im Mai das AWO-Jugendwerk ins Leben gerufen haben, ist die Anzahl der Mitglieder stetig gewachsen. Mittlerweile sind knapp 20 junge Erwachsene dabei. Bereits in den letzten beiden Jahren wurden spannende Aktivitäten wie eine Reise nach Irland, gemeinsame Kegelabende etc. durchgeführt. Auch in diesem Jahr hat das AWO-Jugendwerk wieder einiges zu bieten. Der Startschuss für die neue Saison fällt am 5. Juni (Pfingstmontag) mit einer Partytour zum ZDF-Fernsehgarten, die aufgrund der riesigen Nachfrage nach wenigen Tagen bereits ausgebucht war. Auch Wasserskifahren steht schon auf der Liste der geplanten Unternehmungen. Das Jugendwerk sucht weiterhin neue Mitglieder und kreative Initiatoren für weitere gemeinsame Aktionen. Interessenten melden sich bitte per Mail unter matthias.beck[at]awo-langenfeld.de.

10.07. / Regional / Vermischtes / Haan

Wir machen Urlaub

Die Redaktion von stadtmagazin-online.de geht in die wohlverdiente Sommerpause.mehr

09.07. / Vermischtes / Monheim

Senioren-Union auf Reisen

Die Veltins-Arena und die ZOOM-Erlebniswelt in Gelsenkirchen waren unlängst Ziel eines Ausflugs der Senioren-Union.mehr

06.07. / Vermischtes / Haan

Entenrennen auf der Düssel

Nach dem Tour-Start am Wochenende folgt schon einen Sonntag später nicht weit entfernt das nächste heißersehnte Rennen.mehr

05.07.
Vermischtes / Langenfeld
Verwaltung setzt Belohnung aus
04.07.
Vermischtes / Langenfeld
Erste-Hilfe-Grundkurs der Malteser
03.07.
Vermischtes / Langenfeld
Ahnenforscher treffen sich wieder
02.07.
Vermischtes / Langenfeld
Brand im Jahnstadion