Vermischtes / Langenfeld, 15.03.2017

Junge Initiatoren gesucht

Das Langenfeld AWO-Jugendwerk sucht neue Mitstreiter.

 

Fernsehgarten und Wasserski

Nachdem die Gründungsmitglieder Matthias Beck, Thomas Hockelmann und Michael Genske im Mai das AWO-Jugendwerk ins Leben gerufen haben, ist die Anzahl der Mitglieder stetig gewachsen. Mittlerweile sind knapp 20 junge Erwachsene dabei. Bereits in den letzten beiden Jahren wurden spannende Aktivitäten wie eine Reise nach Irland, gemeinsame Kegelabende etc. durchgeführt. Auch in diesem Jahr hat das AWO-Jugendwerk wieder einiges zu bieten. Der Startschuss für die neue Saison fällt am 5. Juni (Pfingstmontag) mit einer Partytour zum ZDF-Fernsehgarten, die aufgrund der riesigen Nachfrage nach wenigen Tagen bereits ausgebucht war. Auch Wasserskifahren steht schon auf der Liste der geplanten Unternehmungen. Das Jugendwerk sucht weiterhin neue Mitglieder und kreative Initiatoren für weitere gemeinsame Aktionen. Interessenten melden sich bitte per Mail unter matthias.beck[at]awo-langenfeld.de.

17.09. / Vermischtes / Langenfeld

Begeistert von Virtual Reality

Bürgermeister Frank Schneider und Stadtsparkassendirektor Stefan Noack waren diese Woche zu Besuch in der Stadtbibliothek Langenfeld.mehr

16.09. / Vermischtes / Monheim

Rentenstelle vorübergehend geschlossen

Vom 18. September bis 2. Oktober werden mögliche Fragen in Leverkusen beantwortet.mehr

14.09. / Vermischtes / Monheim

Radtour führt zu Erinnerungsorten

Der Autor Karl-Heinz Hennen bietet am 16. September eine kostenfreie Führung an.mehr

13.09.
Vermischtes / Monheim
„Nachbarschaftshilfe – Hand in Hand”
10.09.
Vermischtes / Langenfeld
Verbraucherfalle Internet
09.09.
Vermischtes / Monheim
Anmeldestart für Vereinsmeile
08.09.
Vermischtes / Langenfeld
Tag der Feuerwehr