Vermischtes / Langenfeld, 19.02.2023

„Klug argumentieren”

Häufig haben Jugendliche gute Ideen für ihre Stadt, benötigen jedoch Tipps, wie sie andere von ihren Ideen überzeugen können.

 

Kostenloses Seminar

Um Heranwachsende in der Lobbyarbeit zu stärken, bietet die Kinder- und Jugendbeteiligung der Stadt Langenfeld am Samstag, den 25. März, von 10 bis 16 Uhr ein kostenloses Seminar im Rathaus an. Inhalte der Veranstaltung sind, wie man Zuhörerinnen und Zuhörer oder Leserinnen und Leser durch den spannenden Aufbau von Reden und Texten fesseln kann; aber auch, wie man herausfindet, welche Argumente die Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner überzeugen können. Teilnehmen können Jugendliche im Alter von 14 bis 21 Jahren, die in Langenfeld wohnen oder hier zur Schule gehen. Der Referent Dr. Moritz Kirchner ist unter anderem Kommunikationstrainer, Redenschreiber für Politiker(innen) und Deutscher Vizemeister im Science Slam 2018. Weitere Informationen und eine Anmeldung sind über folgenden Link möglich: https://www.langenfeld.de/veranstaltungsbuchung, dann „Kinder- und Jugendbeteiligung”. Fragen beantwortet gerne Ingrid Graser unter Telefon 02173/743105.

24.02. / Vermischtes / Monheim

Erneuter Kranabbau am Monheimer Tor

Die Bauarbeiten am Monheimer Tor schreiten mit großen Schritten voran ...mehr

11.02. / Vermischtes / Langenfeld

Kassenautomat wieder in Betrieb

Zwei Monate nach der Sprengung an der Turnerstraße gibt es Ersatz.mehr

09.02. / Vermischtes / Monheim

Bosbach beim KKV

Eine Vortrags- und Diskussionsveranstaltung des KKV findet am 15. Februar statt.mehr

03.02.
Vermischtes / Langenfeld
LVR-Klinik gedachte der Opfer des NS
28.01.
Vermischtes / Monheim
LinkedIn-Kanal der Stadt
26.01.
Vermischtes / Monheim
Beatles-Abend in Monheim
20.01.
Vermischtes / Langenfeld
Braukurs in Langenfeld