Vermischtes / Monheim, 12.11.2017

Kreuzung wird zum Kreisel

Die Pläne für einen Kreisverkehr Bleer Straße/Berliner Ring werden in den nächsten Wochen in die Tat umgesetzt.

 

Vorteile

Das hat gleich mehrere Vorteile: Unter anderem können die Bahnen der Stadt Monheim den Kreisel zum Wenden nutzen. Das optimiert das neue Buslinienkonzept weiter. Außerdem wird das Abbiegen in die Bleer Straße und umgekehrt erheblich erleichtert. Gleichzeitig werden durch den Umbau Fußgänger und Radfahrer noch mehr berücksichtigt. Parallel dazu wird auf dem Berliner Ring zwischen Heerweg und Bleer Straße der überlastete Kanal erneuert. Die Gesamtbaumaßnahme wird voraussichtlich bis Ende 2018 abgeschlossen sein. Zunächst werden Vorarbeiten an der Wasserleitung im Heerweg sowie für den Kanalbau an der Bleer Straße durchgeführt. Die Arbeiten im Heerweg finden im laufenden Verkehr statt. Hier ist nur mit leichten Einschränkungen zu rechnen. Für die Arbeiten an der Bleer Straße muss der Verkehr zwischenzeitlich mit einer Baustellenampel geregelt werden. Voraussichtlich ab Anfang Dezember wird der Berliner Ring im Baustellenbereich abschnittsweise gesperrt. Eine Umleitungsstrecke wird über den Heerweg und die Königsberger Straße eingerichtet. Sobald der Kanalbau weit genug fortgeschritten ist, erfolgt der Bau des Kreisels. Die Regelung des Verkehrs erfolgt dann ebenfalls mit einer Baustellenampel. (nj)

16.07. / Vermischtes / Monheim

Leseschaukel geht auf Ferien-Tour

Die Aktion des Ulla-Hahn-Hauses findet dienstags und mittwochs in beiden Stadtteilen statt.mehr

14.07. / Vermischtes / Monheim

Stadtfest: Sieger des Gewinnspiels stehen fest

Drei Monheimerinnen können sich über attraktive Preise freuen.mehr

13.07. / Vermischtes / Monheim

Verkehrsfibeln für alle Monheimer Kitas

Die Stadt übergab die ersten Bücher in der Kita „Schwalbennest”.mehr

12.07.
Vermischtes / Langenfeld
Böschungsbrand gelöscht
10.07.
Vermischtes / Monheim
Brandschutz auf dem Stundenplan
09.07.
Vermischtes / Monheim
Monheimer Jugendangeltage
08.07.
Vermischtes / Langenfeld
Die AWO lädt ein