Vermischtes / Langenfeld, 01.11.2019

Lach- und Meditationstreff

Lachyoga ist eine Form des Yoga, bei der das grundlose Lachen im Vordergrund steht.

 

An der Solinger Straße

Beim Lachyoga kommt man vom künstlichen in echtes Lachen. Und regelmäßiges Lachen genügt, um in eine positive Grundstimmung zu kommen und dadurch die Gesundheit zu unterstützen. Da Lachen ansteckend ist, fördert es die gute Laune. Zusätzlich lernen Sie Meditationen und Fantasiereisen, die für mehr Gelassenheit, Ruhe und Entspannung im Alltag sorgen. Lach- und Meditationsyoga ist für jede und jeden (egal welchen Alters) geeignet. Die nächsten Termine sind am 8. November und am 13. Dezember 2019 im Siegfried-Dißmann-Haus der AWO (Solinger Straße 103), jeweils von 17 bis 18.30 Uhr. Bitte melden Sie sich unter Telefon 0178/1342056 oder unter lachyoga-mit-livemeditation[at]gmx.de an.

03.07. / Vermischtes / Monheim

Zauberwesen und Bienenköniginnen

In der Bibliothek an der Tempelhofer Straße 13 gibt es im Juli spannende Ferienangebote.mehr

01.07. / Vermischtes / Langenfeld

Einige Einsätze am Wochenende

Das warme Wetter hat am letzten Freitag zu mehreren Einsätzen der Langenfelder Feuerwehr geführt.mehr

28.06. / Vermischtes / Monheim

Sommerferien: Geänderte Öffnungszeiten

Spezielle Regelungen gelten für Musik- und Kunstschule ebenso wie für VHS, Ulla-Hahn-Haus und Mo.Ki-Cafés.mehr

27.06.
Vermischtes / Langenfeld
Familienwelt 2020 wurde abgesagt
26.06.
Vermischtes / Monheim
Flaggen vorm Rathaus gesetzt
25.06.
Vermischtes / Monheim
Keine Anzeige gegen Monberg-Betreiber
20.06.
Vermischtes / Langenfeld
Digitale Beratung bei der AWO