Vermischtes / Langenfeld, 01.11.2019

Lach- und Meditationstreff

Lachyoga ist eine Form des Yoga, bei der das grundlose Lachen im Vordergrund steht.

 

An der Solinger Straße

Beim Lachyoga kommt man vom künstlichen in echtes Lachen. Und regelmäßiges Lachen genügt, um in eine positive Grundstimmung zu kommen und dadurch die Gesundheit zu unterstützen. Da Lachen ansteckend ist, fördert es die gute Laune. Zusätzlich lernen Sie Meditationen und Fantasiereisen, die für mehr Gelassenheit, Ruhe und Entspannung im Alltag sorgen. Lach- und Meditationsyoga ist für jede und jeden (egal welchen Alters) geeignet. Die nächsten Termine sind am 8. November und am 13. Dezember 2019 im Siegfried-Dißmann-Haus der AWO (Solinger Straße 103), jeweils von 17 bis 18.30 Uhr. Bitte melden Sie sich unter Telefon 0178/1342056 oder unter lachyoga-mit-livemeditation[at]gmx.de an.

27.01. / Vermischtes / Langenfeld

Reibekuchen bei der AWO

Reibekuchen sind lecker und beliebt ...mehr

26.01. / Vermischtes / Langenfeld

Brand in Gastrobetrieb

Am 24. Januar wurde die Feuerwehr Langenfeld gegen Mitternacht zu einem Brandereignis auf die Düsseldorfer Straße alarmiert.mehr

25.01. / Vermischtes / Monheim

Mit Meditation den Stress abbauen

Ein Kurs der Volkshochschule beginnt am 28. Januar.mehr

24.01.
Vermischtes / Monheim
Herausforderung digitale Welt
23.01.
Vermischtes / Langenfeld
Fruehes Forschen
22.01.
Vermischtes / Langenfeld
Spieletreff: ­Werwölfe von Düsterwald
20.01.
Vermischtes / Langenfeld
Neues Schülercafé