Vermischtes / Monheim, 28.01.2024

LinkedIn-Kanal der Stadt

Die Stadt Monheim am Rhein ist jetzt mit einem eigenen Auftritt im Karrierenetzwerk LinkedIn zu finden.

 

Blick hinter die Kulissen

Dort vernetzen sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, aber auch Monheimerinnen und Monheimer mit der Stadt und bleiben so auf dem Laufenden. Auf dem Kanal berichtet die Stadt unter anderem über Veranstaltungen, spannende Projekte oder auch mal ungewöhnliche Randnotizen aus dem Rathaus und gewährt regelmäßig einen Blick hinter die Kulissen der Verwaltung. Gleichzeitig fungiert das Portal als Stellenmarkt, es werden regelmäßig vakante Stellen ausgeschrieben. In Zukunft werden zudem einige Beschäftigte der Stadtverwaltung als sogenannte Monfluencerinnen und Monfluencer, also Corporate Influencerinnen und Influencer für Monheim am Rhein, regemäßig aus ihren Fachbereichen und ihrem Arbeitsalltag berichten. Als Plattform nutzen sie dafür ihre eigenen Seiten und streuen Informationen in ihre ganz eigenen Netzwerke. Neben Mitarbeitenden aus der Wirtschaftsförderung und dem Bereich Tourismus sind auch Erzieherinnen und Erzieher, Mitarbeitende aus der Öffentlichkeitsarbeit, den städtischen Tochtergesellschaften sowie aus vielen weiteren Bereichen dabei. Die Stadt Monheim am Rhein folgt mit dem neuen Projekt übrigens dem Vorbild der Stadt München, die mit ihren eigenen Amtfluencerinnen und Amtfluencern eine große Reichweite generieren konnte. Sie präsentieren die Stadt als Arbeitgeberin auf persönliche Weise – so funktioniert die Fachkräftegewinnung der Zukunft. „Wir freuen uns sehr, dass wir neben Instagram, Xing, Youtube und Facebook nun auch LinkedIn als weiteres Soziales Netzwerk für uns nutzen können. Der Austausch zwischen den eigenen Beschäftigten sowie mit den Kolleginnen und Kollegen aus anderen Städten und natürlich auch mit unseren Bürgerinnen und Bürgern ist ein weiterer Baustein in unserer modernen Behördenkommunikation”, freut sich Thomas Spekowius als Leiter der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit und Bürgerschaftsbeteiligung im Rathaus über den nächsten großen Kommunikationsbaustein. In seinem Team haben die Kolleginnen Tanja Bamme und Jessica Küppers die Betreuung des Kanals übernommen. Der städtische Linkedin-Kanal Stadt Monheim am Rhein ist unter www.linkedin.com/company/100146907.

24.02. / Vermischtes / Monheim

Erneuter Kranabbau am Monheimer Tor

Die Bauarbeiten am Monheimer Tor schreiten mit großen Schritten voran ...mehr

11.02. / Vermischtes / Langenfeld

Kassenautomat wieder in Betrieb

Zwei Monate nach der Sprengung an der Turnerstraße gibt es Ersatz.mehr

09.02. / Vermischtes / Monheim

Bosbach beim KKV

Eine Vortrags- und Diskussionsveranstaltung des KKV findet am 15. Februar statt.mehr

03.02.
Vermischtes / Langenfeld
LVR-Klinik gedachte der Opfer des NS
26.01.
Vermischtes / Monheim
Beatles-Abend in Monheim
20.01.
Vermischtes / Langenfeld
Braukurs in Langenfeld
16.01.
Vermischtes / Monheim
Reparaturen auf A59