Vermischtes / Monheim, 25.01.2020

Mit Meditation den Stress abbauen

Ein Kurs der Volkshochschule beginnt am 28. Januar.

 

48 Euro

Die Erfahrungen, die viele Menschen im Alltag teilen, sind Hektik, Stress und Reizüberflutung. Ein Meditationskurs der Volkshochschule soll da Abhilfe schaffen. Die zwölf Übungseinheiten beginnen am Dienstag, den 28. Januar, von 19.30 bis 20.30 Uhr im neuen Seminarraum der VHS am Ernst-Reuter-Platz 22 (ehemalige Eisdiele). Die Kursgebühr beträgt 48 Euro. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Diese kann über das Anmeldeformular im Internet unter www.vhs.monheim.de, per E-Mail an vhs[at]monheim.de oder persönlich in der Geschäftsstelle an der Tempelhofer Straße 15 vorgenommen werden. (nj)

18.02. / Vermischtes / Monheim

Alte Schulstrasse wird freigegeben

Die Kanal- und Straßenarbeiten für den ersten Abschnitt in der Alten Schulstraße sind so gut wie abgeschlossen.mehr

17.02. / Vermischtes / Monheim

Vortrag über den Klimawandel

Die Veranstaltung am 18. Februar im Bergischen Saal beginnt um 18.30 Uhr.mehr

16.02. / Vermischtes / Monheim

Automatisierte Busse: Linienbetrieb startet

Die Zukunft hält weiter Einzug in der Smart City Monheim am Rhein ...mehr

15.02.
Vermischtes / Haan
Forschungsprojekt an Waldorfschule
14.02.
Vermischtes / Haan
Dreck-weg-Tag in Haan
13.02.
Vermischtes / Langenfeld
VHS sucht ehrenamtliche Helfer
12.02.
Vermischtes / Monheim
Vegetarische Küche Mallorcas