Vermischtes / Monheim, 21.05.2018

Natur-Exkursion zu Pflanzen am Deich

Ein Angebot der Volkshochschule findet am 27. Mai statt.

 

Artenreichen Umgebung

Wertvolle heimische Wiesenpflanzen am Rheindeich entdecken: Diese Natur-Exkursion bietet die Volkshochschule am Sonntag, 27. Mai, an. Die Führung beginnt um 15 Uhr und dauert etwa drei Stunden. Treffpunkt ist auf dem Parkplatz des Restaurants „Gut Blee” (Heilerberg). Bei der Exkursion soll die Vegetation in dieser artenreichen Umgebung erforscht werden. Zwischen 2000 und 2002 wurde zur Verbesserung des Hochwasserschutzes der alte Rheindeich zurückverlegt, somit ein Rückhaltebecken für Rheinhochwasser geschaffen und ein neuer höherer Deich näher an der Stadt errichtet. Die 2002 eröffneten Wiesen am Rheindeich sind gerade deshalb interessant, weil dort stellenweise Grasflächen des alten Deichs beziehungsweise Heudrusch aus nahegelegenen Naturschutzgebieten aufgebracht wurden. 16 Jahre danach lohnt sich eine Untersuchung, welche der wertvollen heimischen Wiesenpflanzen gut gedeihen. Die Kosten für die Exkursion betragen acht Euro. Anmeldungen nimmt die Volkshochschule per E-Mail unter vhs[at]monheim.de entgegen. (nj)

26.09. / Vermischtes / Monheim

Viel los im Sojus 7

Am Samstag, den 29. September, gibt es auf zwei Bühnen ein abwechslungsreiches Programm.mehr

21.09. / Vermischtes / Monheim

Pelziger Besuch aus London

Eine kostenfreie Filmvorführung mit Bastelaktion gibt es am 22. September in der Bibliothek.mehr

20.09. / Vermischtes / Langenfeld

Laubsägen für Vorschulkinder

Kleine Handwerker lernen im Kurs „Laubsägen für Vorschulkinder” den richtigen Umgang mit Holz und Säge.mehr

18.09.
Vermischtes / Monheim
Rheincafé feiert Geburtstag
10.09.
Vermischtes / Monheim
Das Ende der Kolonialherrschaft
07.09.
Vermischtes / Monheim
Wildfrüchte – essbar oder giftig?
02.09.
Vermischtes / Monheim
Inforeihe zur gesetzlichen Betreuung