Mit einem der neuen Thermo-Becher sowie fahrradfreundlichen Präsenten aus dem Souvenirangebot der Stadt Langenfeld begrüßte Bürgermeister Frank Schneider die neue Umweltberaterin Laura Leuders. Foto: Stadt Langenfeld

Vermischtes / Langenfeld, 06.07.2020

Neue Umweltberaterin

Bürgermeister Frank Schneider konnte letzte Woche die neue Umweltberaterin Laura Leuders persönlich begrüßen.

 

Willkommensgeschenk

Als kleines Willkommensgeschenk für den Start in Langenfeld überreichte Frank Schneider der neuen Kollegin ein Klimaschutz-Paket in Form einer Fahrrad-Klingel und eines Sattelüberzuges mit Stadtwappen sowie eines nagelneuen Thermo-Bechers, von dem ab August 1000 Stück an die Langenfelderinnen und Langenfelder für einen guten Zweck verkauft werden. Gerade letztgenanntes Präsent passt zum zentralen Aufgabengebiet der Umweltberaterin, die sich seit dem 1. Juli 2020 vor allem um das Thema „Plastikvermeidung” in Langenfeld kümmert. Die Oecotrophologin mit dem Fachgebiet der nachhaltigen Dienstleistungs- und Ernährungswirtschaft (Schwerpunkt Nachhaltigkeitskommunikation) arbeitet seit Juli 2013 bei der Verbraucherzentrale.

Einstimmig vom Rat beschlossen

„Angefangen habe ich in der Beratungsstelle Dülmen. Seit 2017 bin ich in Münster Ansprechpartnerin für alle verbraucherrechtlichen Anliegen. Darüber hinaus bin ich in Münster für die Öffentlichkeitsarbeit in den Bereichen des Umweltschutzes und Nachhaltigen Konsums zuständig”, beschreibt die neue Umweltberaterin, die eng mit dem städtischen Klimaschutzteam zusammenarbeiten wird, ihre bisherigen Tätigkeitsfelder. „Ich freue mich, dass die Stelle der Umweltberatung mit so einer kompetenten und erfahrenen Mitarbeiterin der Verbraucherzentrale besetzt werden konnte”, sagt Bürgermeister Frank Schneider, auf dessen Initiative die Stelle im September 2019 einstimmig vom Rat der Stadt beschlossen wurde.

31.07. / Regional / Vermischtes / Monheim

Wir machen Urlaub

Die Redaktion von stadtmagazin-online.de geht in die wohlverdiente Sommerpause.mehr

28.07. / Vermischtes / Haan

Neuerlicher Dreck-weg-Spaziergang

Die Wählergemeinschaft Lebenswertes Haan (WLH) ruft für morgen zum Dreck-weg-Spaziergang auf.mehr

27.07. / Vermischtes / Langenfeld

Gänsemarkt fällt aus

Der Verein Aktion Immigrather Bürger hat die Veranstaltung abgesagt.mehr

26.07.
Vermischtes / Monheim
Dreharbeiten für TV-Serie
24.07.
Vermischtes / Langenfeld
Düsenfeld abgeschaltet
23.07.
Vermischtes / Langenfeld
Computerberatung bei der AWO
22.07.
Vermischtes / Haan
Kein Entenrennen dieses Jahr