Vermischtes / Haan, 28.07.2020

Neuerlicher Dreck-weg-Spaziergang

Die Wählergemeinschaft Lebenswertes Haan (WLH) ruft für morgen zum Dreck-weg-Spaziergang auf.

 

Um 19 Uhr

Ferienzeit ist Familienzeit – mit besonderen Aktivitäten. Die WLH offeriert ein Angebot, das auch für (Groß-)Eltern mit Schulkindern passt: Am Mittwoch, den 29. Juli, um 19 Uhr findet der Juli-Dreck-weg-Abendspaziergang statt. Dazu ist jeder herzlich willkommen! Treffpunkt ist der Bahnhofvorplatz an der Eisenbahnstraße in Haan. „Von dort ziehen wir für eine Stunde los, um uns gemeinschaftlich für die Sauberkeit in unserer Stadt einzusetzen. Um Mülltüten und Greifzangen sowie die Entsorgung des gesammelten Mülls kümmert sich wie immer Charlotte Schmitz. Bitte bringen Sie eigene Handschuhe mit. Die Einhaltung der Abstandsregelung ist unproblematisch”, heißt es seitens der WLH. Die Aktion findet seit 2016 regelmäßig jeden letzten Mittwoch im Monat statt.

31.07. / Regional / Vermischtes / Monheim

Wir machen Urlaub

Die Redaktion von stadtmagazin-online.de geht in die wohlverdiente Sommerpause.mehr

27.07. / Vermischtes / Langenfeld

Gänsemarkt fällt aus

Der Verein Aktion Immigrather Bürger hat die Veranstaltung abgesagt.mehr

26.07. / Vermischtes / Monheim

Dreharbeiten für TV-Serie

In Monheim am Rhein wird ab Montag gedreht.mehr

24.07.
Vermischtes / Langenfeld
Düsenfeld abgeschaltet
23.07.
Vermischtes / Langenfeld
Computerberatung bei der AWO
22.07.
Vermischtes / Haan
Kein Entenrennen dieses Jahr
20.07.
Vermischtes / Haan
Verzicht auf Beitragserhebung