Vermischtes / Langenfeld, 12.05.2020

Optimierter PKW-Zugang

Im Zuge der Umgestaltung der Solinger Straße war im vergangenen Jahr auch Parkraum für Menschen mit Handicap an der Johannesstraße geschaffen worden.

 

Geeigneterer Standort

Dieser Standort wurde im Praxistest dabei auch von Tim Eigenbrodt von dem benachbarten Unternehmen „Happy mit Handykap” als optimierungswürdig bezeichnet, woraufhin die Stadtverwaltung mit ihm gemeinsam einen geeigneteren Standort beriet. Dieser wurde in der Friedhofstraße gefunden, wo seit einigen Tagen ein Behindertenparkplatz zwischen Eingang und Tiefgarage des Marktkarrees eingerichtet wurde. Unter dem Motto „Gemeinsam getestet und für gut befunden” trafen sich Tim Eigenbrodt als Impulsgeber der Neuanlegung der Parkfläche und der städtische Bauleiter der Umgestaltung der Solinger Straße, Denis Kynast, vor Ort und weihten den neuen Parkplatz ein. Denis Kynast weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass sich nicht weniger als 24 weitere Parkplätze für Menschen mit Handicap im Umkreis der Solinger Straße befinden (vier an der Stadt-Sparkasse, drei in der Tiefgarage Marktkarree, einen an der Josefstraße, zwei in der Rathaus-Tiefgarage 2 Im Schaufsfeld, sechs in der Tiefgarage der Stadtgalerie und sechs im Parkhaus „Sass am Markt”).

31.07. / Regional / Vermischtes / Monheim

Wir machen Urlaub

Die Redaktion von stadtmagazin-online.de geht in die wohlverdiente Sommerpause.mehr

28.07. / Vermischtes / Haan

Neuerlicher Dreck-weg-Spaziergang

Die Wählergemeinschaft Lebenswertes Haan (WLH) ruft für morgen zum Dreck-weg-Spaziergang auf.mehr

27.07. / Vermischtes / Langenfeld

Gänsemarkt fällt aus

Der Verein Aktion Immigrather Bürger hat die Veranstaltung abgesagt.mehr

26.07.
Vermischtes / Monheim
Dreharbeiten für TV-Serie
24.07.
Vermischtes / Langenfeld
Düsenfeld abgeschaltet
23.07.
Vermischtes / Langenfeld
Computerberatung bei der AWO
22.07.
Vermischtes / Haan
Kein Entenrennen dieses Jahr