Guido Garlip referiert am 10. Januar in der LVR-Klinik. Foto: LVR-Klinik

Vermischtes / Langenfeld, 30.12.2018

Psychiatrische Themen in LVR-Klinik

Die Vortragsreihe für Angehörige und Interessierte wird in 2019 fortgesetzt.

 

Gute Resonanz

Aufgrund der sehr guten Resonanz und des großen Interesses der vergangenen Jahre bietet die LVR-Klinik Langenfeld auch 2019 eine Vortragsreihe für Angehörige und Interessierte zu psychiatrischen Themen an. Psychische Erkrankungen sind ein großes gesellschaftliches Thema: Statistisch gesehen kommt jeder von uns mindestens einmal im Leben mit ihnen in Berührung – sei es durch die eigene Erkrankung oder die einer Person aus dem Familien- oder Freundeskreis. Das gesamte Programm sowie die Wegbeschreibungen finden Sie unter der Rubrik Veranstaltungen unter www.klinik-langenfeld.lvr.de. Die Vorträge sind kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Fragen zu den Veranstaltungen beantwortet Ihnen das Veranstaltungsmanagement der LVR-Klinik Langenfeld unter Telefon 02173/102-1014/-1015.

Am 10. Januar geht es los

Am 10. Januar 2019 geht es ab 18 Uhr geht es im ersten Vortrag der Reihe „Das habe ich vergessen ...” um die Frage: „Was ist normal, was ist eine Demenz und was ist etwas Anderes?” Abnehmendes Erinnerungsvermögen im Alter kann ein erstes Anzeichen für eine Demenzerkrankung sein. Allerdings nimmt die Vergesslichkeit grundsätzlich im Alter zu. Deshalb ist es wichtig, abzuklären, ob es sich bei den auftretenden Symptomen tatsächlich um Demenz handelt, um dann die vielfältigen Angebote für Betroffene und Angehörige zu nutzen, um die Beschwerden zu lindern und den Verlauf zu begünstigen. Referent ist Guido Garlip, Chefarzt der Abteilung Gerontopsychiatrie und Neurologie. Veranstaltungsort: LVR-Klinik Langenfeld, Kölner Straße 82, 40764 Langenfeld, Verwaltungsgebäude Haus 62, Hörsaal.

21.01. / Vermischtes / Langenfeld

Ampelanlage ausser Betrieb

Auf dem Winkelsweg muss derzeit eine Kreuzung ohne Signalschaltung auskommen.mehr

19.01. / Vermischtes / Monheim

Schöner Erfolg für OHG

Das Otto-Hahn-Gymnasium (OHG) kam beim Deutschen Schulpreis unter die Top 50.mehr

16.01. / Vermischtes / Haan

Gesund durch den Winter

Haans Gleichstellungsbeauftragte Nicole Krengel lädt zur ersten Veranstaltung des Frauencafés im neuen Jahr ein.mehr

15.01.
Vermischtes / Langenfeld
Verkehrsunfall auf Winkelsweg
12.01.
Vermischtes / Monheim
Schonend fit werden beim Aqua-Cycling
11.01.
Vermischtes / Monheim
Bürgerbüro informiert jetzt auch über Renten
10.01.
Vermischtes / Monheim
Bibliothek setzt auf noch mehr Gemütlichkeit